zurück

Mia und der weisse Löwe

... Trailer wird geladen.
Das Leben der zehnjährigen Mia (Daniah de Villiers) gerät aus den Fugen, als ihre Familie sich dazu entscheidet, in Südafrika eine Löwenzuchtfarm zu übernehmen. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu gross ist die Sehnsucht nach ihrer Heimat London und ihren alten Freunden. Eines Tages überrascht ihr Vater John (Langley Kirkwood) die Familie mit einem seltenen, weissen Löwenbaby, das auf der Farm geboren wurde. Nachdem sie sich anfänglich sträubt, erobert Charlie – so der Name des kleinen Löwen – schliesslich ihr Herz. In den kommenden Jahren sind die beiden unzertrennlich, doch Charlie ist zu einer prächtigen grossen Raubkatze herangewachsen und damit auch zu einer Gefahr für die Touristen geworden, welche die Farm regelmässig besuchen. Als Mia Wind davon bekommt, dass ihr Vater ihren geliebten Charlie verkaufen möchte, beschliesst sie, mit ihm zu fliehen, um ihn in ein Schutzreservat zu bringen. Ein grosses Abenteuer durch die Weiten Südafrikas beginnt, die das Teenagermädchen immer wieder an ihre Grenzen bringt. Aber für Charlie ist sie bereit, alles zu riskieren…
Regie:
Gilles de Maistre
Schauspieler:

Genre:
Children's

KinoSpracheFilmformatAltersfreigabeDatumZeit
Kinepolis D 8/6 Donnerstag, 21.02.2019 17:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Freitag, 22.02.2019 17:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Samstag, 23.02.2019 14:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Samstag, 23.02.2019 17:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Sonntag, 24.02.2019 14:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Sonntag, 24.02.2019 17:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Montag, 25.02.2019 17:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Dienstag, 26.02.2019 17:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Mittwoch, 27.02.2019 14:00 Uhr
Kinepolis D 8/6 Mittwoch, 27.02.2019 17:00 Uhr

© Cinergy.ch, 2019

Comedy

Wolkenbruch

Der orthodoxe Jude Motti Wolkenbruch will nicht heiraten - als er sich an der Uni verliebt, ist seine Mame ausser sich.
Documentary

#Female Pleasure

Der Film zeigt das Leben von fünf Frauen, die sich gegen religiöse Schranken auflehnen und dafür ihr Leben riskieren.
Drama

Utøya 22. Juli

Utøya zeigt den Angriff eines Rechtsextremen auf ein Jugendcamp in Norwegen und verarbeitet das Trauma in Spielfilmform.

Immer wissen, was am Wochenende läuft!