zurück

Corsage - Sisi so nah wie nie

... Trailer wird geladen.
Regisseurin und Drehbuchautorin Marie Kreutzer stellt die Geschichte um die weltbekannte österreichischen Kaiserin Elisabeth in ein neues, modernes Licht: Als eine furchtlose, selbstbestimmte, zuweilen radikale Frau. Für deren Darstellung erhielt Vicky Krieps am Cannes Film Festival im Rahmen von Un Certain Regard den Best Performance Award. Weihnachten 1877: Es ist der 40. Geburtstag von Kaiserin Elisabeth von Österreich (Vicky Krieps). In ihrer Rolle als Repräsentantin an der Seite ihres Mannes Kaiser Franz Joseph (Florian Teichtmeister) darf sie keine Meinungen äussern, sondern muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um dieser Erwartung zu entsprechen, hält sie an einem rigiden Plan aus Hungern, Sport, Frisieren und täglichen Messungen der Taille fest. Doch Elisabeth ist eine wissbegierige und lebenshungrige Frau, deren Widerstand gegen das überlebensgrosse Bild ihrer selbst wächst und die nicht länger in einem höfischen Korsett leben will.
Regie:
Marie Kreutzer
Schauspieler:

Genre:
Drama
History

KinoSpracheFilmformatAltersfreigabeDatumZeit

© Cinergy.ch, 2022

Action

Venom

Fotograf Eddie wird zum Wirt eines Aliens, das ihm Superkräfte verleiht, dabei jedoch auch seine Persönlichkeit ändert.
Comedy

Wuff

Detlev Buck zeigt auf humorvolle Art und Weise das Zusammenleben von Mensch und Hund anhand skurriler Begegnungen.
Comedy

Night School

Teddy kam ganz gut ohne Abschluss zurecht - bis er seinen Job verliert. Auf der Abendschule will er sein Leben voranbringen.