zurück

chuffDRONE QUINTETT

chuffDRONE QUINTETT
Pop/Rock/Jazz

Donnerstag, 14.04.2022

20:30 - 23:00 Uhr

Gems
Mühlenstrasse 13
78224 Singen (DE)

Internet: www.diegems.de
Karte

GREAT YOUNG AUSTRIAN JAZZ

Die Band „chuffDRONE” aus Wien existiert seit 2013 und bündelt fünf musikalische Persönlichkeiten, Jede und Jeder mit einem eigenständigen Zugang zum Jazz. Zu den drei Gründerinnen LISA HOFMANINGER (Sopransax und Bassklarinette), JUDITH FERSTL (Bass), JUDITH SCHWARZ (Drums) gesellen sich seit einiger Zeit JUL DILLIER (Piano) und ROBERT SCHRÖCK (Altosax).

Fünf wache Teamplayer, die sich mit voller Intensität aufeinander einlassen. So intelligent wie intuitiv schaffen sie ihren Kompositionen wohldosierte Ventile für unkontrollierte Ausbrüche, rhythmisieren die Ekstase und orchestrieren die Stille. chuffDrone vereint Energie und Poesie, Übermut und Perfektion. Auf die Kraft des Kollektivs vertrauend, verschwinden die Grenzen von Komponiertem und Improvisiertem, verschmelzen die verschiedenen Instrumente zu einem pulsierenden, energetisch aufgeladenen Klangkomplex, dessen Anziehungskraft man sich kaum entziehen kann. Der Titel ihres zweiten Albums „actio/re:actio” bezieht sich auf das Prinzip der physikalischen Wechselwirkung „Actio = Reactio” nach Isaac Newton, welches besagt, dass auf jede Kraft (actio) eine gleich grosse Gegenkraft (reactio) erfolgt, die auf den Verursacher zurückwirkt. Diesem Prinzip in musikalischer Weise folgend, stellt die Band die Interaktion ins Zentrum ihres Programms und veröffentlicht dazu ein Doppelalbum, das auf Vinyl unter dem Titel „actio” und als CD unter dem Titel „re:actio” bei Jazzwerkstatt-Records erschien.

„Frischer avantgardistischer Jazz ist das. Wahrlich es brummt, es dampft, es rollt, es grollt, es jazzt. chuffDrone ist eine Formation, von der man in der nächsten Zeit noch Einiges hören wird. Ein Album, das sehr grossen Spass macht.” (Deutschlandradio Kultur)

Eine Entdeckung beim Jazzclub Singen! 

LISA HOFMANINGER SOPR.SAX
ROBERT SCHRÖCK ALTOSAX
JUL DILLIER PIANO
JUDITH FERSTL BASS
JUDITH SCHWARZ DRUMS

Reservierung: karten@jazzclub-singen.de

Diverses
Strohmann&Kauz - «Sitzläder»

Strohmann&Kauz – «Sitzläder»

«Sitzläder» ist das jüngste Stück Theaterkabarett mit den kultigen Senioren Ruedi und Heinz. Die alten Freunde hauen ab, aus dem Altersheim und steigen ein in ihre längst geschlossene ...
Bühne
Jaap Achterberg - «Hiob»

Jaap Achterberg – «Hiob»

Im Galizischen Stettl Zuchnow lebt der mausarme Lehrer Mendel Singer mit seiner Familie. Er ist «fromm, gottesfürchtig und gewöhnlich, ein ganz alltäglicher Jude.» Doch wie einst den ...
Bühne
Nessi Tausendschön - «30 Jahre Zenit»

Nessi Tausendschön – «30 Jahre Zenit»

Operation «goldene Nase» – Kabarett   Seit über 30 Jahren befindet sich Nessi Tausendschön auf ihrem eigenen Zenit und ist von dort nicht zu vertreiben. 30 Jahre mondän ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!