zurück

Zwischen Stuhl und Bank #SHKULTURMAGAZIN

Zwischen Stuhl und Bank
Ausstellungen

Freitag, 03.09.2021 - Samstag, 02.10.2021

Mo: geschlossen
Di: geschlossen
Mi: geschlossen
Do: 17 bis 20 Uhr
Fr: geschlossen
Sa: 14 bis 19 Uhr
So: geschlossen

Kammgarn West 1. OG
Baumgartenstrasse 23
8200 Schaffhausen

Karte

Ausstellung im Kammgarn West
3. Sept. - 2. Okt. 2021  

Museumsnacht: 18. September
18.00 Uhr Farb-Performace Vandali (Künstlerkollektiv)
20.00 Uhr Führung durch die Ausstellung

Die meisten der KünstlerInnen habe ich an der „Kettenreaktion“, einer Gruppenaustellung in Attisholz/ Solothurn kennengelernt.
Der Titel bezieht sich einerseits auf die Pandemie-Situation, rsp. dass die Ausstellung deswegen zwei Mal verschoben werden musste.
Einige KünstlerInnen fühlen sich aber auch zwischen Stuhl & Bank, weil sie ja Streetart-Projekte betreiben, also mit Pinsel und Spraydose Wände bemalen, was im Extremfall ja als Straftat verfolgt werden kann.
Andererseits aber wollen sie auch in Galerien austellen und Auftragsarbeiten im öffentlichen oder privaten Raum ausführen.
Hinzu kam auch noch, dass die meisten der KünstlerInnen sich schwer taten mit dem Begriff „Streetart“, und nicht wollten, dass diese Gruppenaustellung zu fest in dieser Schublade landete.

Zu erwähnen ist, dass die ausstellenden KünstlerInnen total verschiede Techniken und Stile anwenden.
Maja Kopp verwendet Pinsel und schwarze Dispersion für ihre Strichmänner(-frauen?).
Didi von Warthburg zeigt eine Serie, die er digital gezeichnet und dann auf Hahnemühle-Papier gedruckt hat.
Ana Vujic zeichnet mit Kohlestift auf Papier.
Felix Bircher zeigt zwei seiner fotorealistischen Bilder, die er mit Oelfarbe auf Leinwand gemalt hat.
Das Künstlerkollektiv Vandali macht Farb-Perfomances. An der Ausstellung inszenieren sie ihre selbstgebauten Farbwerkzeuge in einer Installation.

Kuration: Frank Lüling/ Vorstandsmitglied VSR/ Mieter Kammgarn West

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Worte
Lesung Peter Stamm

Lesung Peter Stamm

Peter Stamm liest aus seinem neuen Werk «Das Archiv der Gefühle». Peter Stamms Roman »Das Archiv der Gefühle« fragt, ob wir im Leben unsere Chancen erkennen? Die Sängerin ...
Worte
Schaffhauser Buchwoche - Pedro Lenz

Schaffhauser Buchwoche – Pedro Lenz

Christian Schmid im Gespräch mit Pedro Lenz Christian Schmid freut sich auf das Gespräch mit Pedro Lenz und auf dessen Roman «Primitivo», weil Pedro Lenz «einer der wichtigsten ...
Klassische Musik
1. Schaffhausen Klassik Konzert

1. Schaffhausen Klassik Konzert

«Schaffhausen Klassik» 2021/2022 SAISON-ERÖFFNUNG SYMPHONIC WAVES Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) Sinfonia concertante Es-Dur KV 364 Dmitri Schostakowitsch ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!