zurück

Yves Netzhammer  Vernissage

Yves Netzhammer
Ausstellungen

Donnerstag, 27.09.2018

18:30 Uhr

Museum zu Allerheiligen
Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

Internet: www.allerheiligen.ch
Karte

Sonderausstellung

Vernissage: Donnerstag, 27. September 2018, 18.30 Uhr

Knapp 20 Jahre nach seiner ersten Einzelausstellung im Museum zu Allerheiligen zeigt der Schweizer Medien- und Installationskünstler Yves Netzhammer (*1970) sein aktuelles Schaffen erneut in seiner Heimatstadt Schaffhausen.

Hier trifft sein komplexes, multiperspektivisches Erzählen nicht auf einen klassischen «White Cube»: Ausgehend von einer eigens für die grosse Ausstellungshalle konzipierten Installation weitet Netzhammer sein weitverzweigtes Bilderuniversum auf das ganze Museum im ehemaligen Klostergebäude aus. Mit gezielten multimedialen Interventionen reagiert er auf die archäologischen, historischen, kunsthistorischen und naturgeschichtlichen Sammlungen des Schaffhauser Unviersalmuseums. Während gut zwei Wochen bespielt Netzhammer zudem einen Raum in den ehemaligen Hallen für Neue Kunst. Dadurch werden die Auswirkungen der jeweils unterschiedlichen räumlichen Situation auf die Interventionen deutlich.

Katalog
Die Ausstellung wird von einem reich bebilderten Katalog begleitet, der anhand der wichtigsten Installationen zwischen 2008 und 2018 die Eigenständigkeit von Yves Netzhammers künstlerischer Positionen nachzeichnet. Damit auch die Schaffhauser Installation und Interventionen fotografisch im Katalog festgehalten werden können, erscheint der Katalog erst Ende November 2018.

Pop/Rock/Jazz
TapTab Saisonschluss

TapTab Saisonschluss

OpenAir-Sause mit Afterparty Jeans for Jesus (BE), Babys Berserk (NLD) und Thee Irma & Louise (BE)   Wir wühlen in der auf-post-pandemic-Zeiten-verschoben-Schublade und entstauben ...
Pop/Rock/Jazz
Akustik Terrasse -  Femi Luna

Akustik Terrasse – Femi Luna

Man könnte sie fast «Werkschau der jungen Schweizer Popmusik» nennen, da würde das Jazzfestival aber wohl argwöhnisch rüber schielen! Als hätten wir’s gewusst, passt die ...
Bühne
Hanspeter Müller-Drossaart - «Der Trafikant»

Hanspeter Müller-Drossaart – «Der Trafikant»

Eine szenische Bearbeitung des Romans von Robert Seethaler Präsentiert von «Schauwerk – Das andere Theater» Die Geschichte eines jungen Mannes Franz Huchel, in den ...