zurück

Wolfgang Kalb

Wolfgang Kalb
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 16.02.2024

20:00 - 23:00 Uhr

Pura Vida Keller
Schmiedgasse 13
8253 Diessenhofen

Internet: www.puravidakeller.ch
Karte

Country, Blues und Ragtimes

Seit über 45 Jahren spielt und singt Wolfgang Kalb akustischen Blues, vorwiegend Country Blues, angereichert durch Ragtimes oder alten Gospelsongs. Im Fingerpickingstil oder mit der Bottleneckspielweise auf der Dobrogitarre (Resonatorgitarre) interpretiert er die Lieder der alten Meister auf eigene Weise, verändert Musik und Texte und passt sie an seine persönliche Situation an. Sein Repertoire umfasst die Spielweisen seiner Vorbilder wie Blind Blake, Robert Johnson, Mississippi John Hurt und anderen Vertretern des Country Blues ab den 20er bis heute. Unüberhörbar sind allerdings auch die musikalischen Einflüsse von Muddy Waters oder von John Lee Hooker. Seine Stimme gilt als ehrlich, persönlich und authentisch, trotzdem ist er den Originalen sehr nahe.

Bei Auftritten Ende der 70er bis Mitte der 90er Jahre teilte er sich die Bühne neben regionalen Künstlern wie Martin Philippi aus Nürnberg auch mit den Bluesgrößen wie Champion Jack Dupree, Louisiana Red oder Blind John Davis.

Nach einer mehrjährigen Konzertpause tourt er seit ca. mehreren Jahren wieder und ist zu einer festen Größe der deutschen Country Blues Szene geworden.

Neben den etablierten Bluesfestivals gastiert er regelmäßig in den renommierten Jazzclubs Deutschlands, Österreichs und der Schweiz (z. B. New Orleans Jazz Festival in Wendelstein, Schmölzer Bluestage, Jazz-Weekends, Bluesnacht Meppen, Jazz T(w)oday, New Orleans Festival Fürth, Rother Bluestage, Jazzclub Salzburg, Bühler Bluesclub, Jazz Festival Celerina/St. Moritz, beim Summer Blues Festival in Basel oder beim Magic Blues-Festival bei Locarno als support für die R & B Allstars (ehemalige Spencer Davis Group). Beim Blues’n’Jazz Festival in Rapperswil gastierte er mit seinem Solo-Programm und als Duett mit der Blueslegende Jimmy „Duck“ Holmes.

2019 bestritt er das „Warm Up“ für das Lahnstein Blues Festival, u.a. für Kirt Fletcher und Axel Zwingenberger. Das Konzert bei den Rother Bluestagen 2023 war nach wenigen Tagen ausverkauft.

Erzählungen über die Lebensumstände und Mythen der Gründerzeit und deren Einfluss auf Musik und Texte sowie persönliche Erfahrungen ergänzen bei Konzerten die musikalische Reise durch die Geschichte des Blues.

Eintritt: CHF 25.00 / Anmeldung und Sitzplatzreservation sehr empfohlen!

Diverses
14. Schaffhauser Koffermarkt

14. Schaffhauser Koffermarkt

Am Schaffhauser Koffermarkt finden Sie jede Menge kreative, mit Liebe hergestellte Handwerkskunst. Viele talentierte und handwerklich geschickte Frauen und Männer aus der ganzen Schweiz verkaufen ...
Pop/Rock/Jazz
Zian (CH)

Zian (CH)

«Life of Lies» Im Herbst 2020 kam ZIAN aus dem Dunkeln ins Licht und landete mit seinem allerersten Song «Show You» einen riesigen Hit, der bereits nach einem halben Jahr ...
Bühne
Olga Tucek

Olga Tucek

Zum Internationalen Tag der Frau Von Frauen und Mächten – ein feministisches Freudenfeuer. Ein Liederabend mit Tiefgang, Wohlklang, Reimrhythmen, Wortkaskaden, saftiger Komik und feinster ...