zurück

Weinlandbühne Andelfingen - «Der Pavillon»

Weinlandbühne Andelfingen - «Der Pavillon»
Bühne

Freitag, 05.04.2019

20:00 - 22:30 Uhr

Löwensaal Andelfingen
Landstrasse 38
8450 Andelfingen

Tickets Karte

Von Alec Coppel
Die Mundartübersetzung stammt von Thomas Kromer. Regie führt Eva Mann.

Ort der Handlung ist Long Island, ausserhalb New Yorks. Elliot Nash ist ein bekannter Autor von Kriminalromanen, glücklich verheiratet mit Ella, einer Broadway-Schauspielerin, hat ein Haus und Schulden. Doch vor allem hat er ein grosses Problem: er wird erpresst. Was tun, wenn die geforderte Geldsumme nicht aufgetrieben werden kann? 

Als Krimiautor versteht sich Elliot Nash auf Morde. Hilfreich ist eine gute Freundin des Hauses, die Staatsanwältin ist. Elliot Nash holt sich bei ihr oft Rat und fachliche Hilfe für seine Kriminalromane. So lockt Elliot Nash den Erpresser nachts in eine Falle, schiesst auf ihn und beseitigt die Leiche unter dem Fundament für den neuen Pavillon im Garten. Doch dann erfährt er, dass "sein" Erpresser erschossen aufgefunden wurde. Grund genug, um nervös zu werden und sich zu fragen: wessen Leiche befindet sich unter dem Pavillon. 

Dies ist allerdings nicht das einzige Rätsel. Es gibt weitere Geheimnisse, die für Verwirrung sorgen und die nach und nach gelüftet und entwirrt werden wollen.

Für Spannung ist gesorgt. Lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Abendkasse
Abendkasse und Theaterbeiz sind jeweils ab 18.30 Uhr (sonntags ab 16.00 Uhr) geöffnet.

Speis und Theater
Bitte Pastetli Stroganoff mit Theaterreservation vorbestellen.
Essen jeweils vor den Vorstellungen - an den Sonntagen nach der Vorstellung.

Eintrittspreise
Erwachsene Fr. 25.--
Jugendliche Fr. 15.--

Wir empfehlen Ihnen, den Vorverkauf zu benützen, da an der Abendkasse nicht immer Plätze verfügbar sind.

Pop/Rock/Jazz
Hervé Samb (Senegal)

Hervé Samb (Senegal)

Hervé Samb ist ein toller senegalesischer Gitarrist, der mit Band die komplexe Polyrhythmik seines Landes mit jazzigen Improvisationen verknüpft – und auch Standards wie Coltranes «Giant ...
Worte
Die Bombardierung von Schaffhausen - ein tragischer Irrtum

Die Bombardierung von Schaffhausen – ein tragischer Irrtum

Buchpräsentation Die Bombardierung von Schaffhausen – ein tragischer Irrtum von Matthias Wipf, Historiker/Publizist Die Schweiz war zwar glücklicherweise nicht direkt in den Zweiten ...
Worte
Erzählzeit ohne Grenzen

Erzählzeit ohne Grenzen

Das grenzüberschreitende Literaturfestival „Erzählzeit ohne Grenzen“ Singen-Schaffhausen präsentiert auch bei seiner 10. Ausgabe vom 6. bis 14. April 2019 eine aussergewöhnliche Vielfalt ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!