zurück

Verleihung Walther-Bringolf Musikpreis

Verleihung Walther-Bringolf Musikpreis
Diverses
Lukas Stamm

Montag, 28.03.2022

19:30 Uhr

Sorell Hotel Rüden
Oberstadt 20
8200 Schaffhausen

Karte

Lukas Stamm erhält den Walther Bringolf-Musikpreis der Stadt Schaffhausen.

Lukas Stamm (*1994) ist Komponist, Pianist und Cembalist. Aufgewachsen in Schaffhau-sen, studierte er Komposition und Klavier in Freiburg im Breisgau und Luzern. Prägende Lehrer waren und sind insbesondere Jörg Widmann, Dieter Ammann und Florian Hoel-scher. Derzeit setzt er seine Studien in der Kompositionsklasse von Marco Stroppa und im Bereich Klavier Neue Musik bei Nicolas Hodges an der Hochschule für Musik und darstel-lende Kunst Stuttgart fort.

Im Zentrum seiner interpretatorischen wie kompositorischen Arbeit stehen Fragen wie die-jenige nach dem Verhältnis der Gegenwart zu Geschichte und Tradition, nach Beziehun-gen zwischen Musik und Sprache und von Kammermusik als zwischenmenschlicher Kom-munikation. Seine Werke wurden von verschiedenen Ensembles in der Schweiz und im Ausland uraufgeführt.

Der Walther Bringolf-Musikpreis der Stadt Schaffhausen wird alle zwei Jahre als Auszeich-nung für bemerkenswerte künstlerische Leistungen in Musik und Musiktheater vergeben und ist mit einer Preissumme von CHF 5'000.- dotiert. Die Wahl des Preisträgers erfolgt durch eine unabhängige Fachjury. Der Walther Bringolf-Musikpreis trägt der Qualität und Vielseitigkeit des musikalischen Schaffens in der Region Schaffhausen Rechnung und würdigt die grossen Verdienste von Walther Bringolf für das Musik- und Kulturleben der Stadt Schaffhausen.

Die öffentliche Preisverleihung findet am Montag, 28. März 2022 ab 19.30 Uhr im Zunftsaal zum Rüden Schaffhausen statt. Im Rahmen der Verleihung gibt Lukas Stamm ein Konzert mit Jonas Krebs und Marie-Louise Wundling. Im Anschluss wird ein Apéro gereicht.

Bühne
Jugendclub Momoll Theater - «An der Decke leuchten die Sterne»

Jugendclub Momoll Theater – «An der Decke leuchten die Sterne»

Werkstattproduktion Für junge Menschen ab 11 Jahren und Erwachsene. Ein Stück, welches – mit viel Gespür und inspirierender Ästhetik – vom Älterwerden, von Zugehörigkeit, vom Umgang ...
Diverses
Strohmann&Kauz - «Sitzläder»

Strohmann&Kauz – «Sitzläder»

«Sitzläder» ist das jüngste Stück Theaterkabarett mit den kultigen Senioren Ruedi und Heinz. Die alten Freunde hauen ab, aus dem Altersheim und steigen ein in ihre längst geschlossene ...
Bühne
Jaap Achterberg - «Hiob»

Jaap Achterberg – «Hiob»

Im Galizischen Stettl Zuchnow lebt der mausarme Lehrer Mendel Singer mit seiner Familie. Er ist «fromm, gottesfürchtig und gewöhnlich, ein ganz alltäglicher Jude.» Doch wie einst den ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!