zurück

Unser Vater reformieren

Worte

Dienstag, 13.03.2018

19:30 - 21:30 Uhr

Chirchgmeindhuus Ochseschüür
Pfrundhausgasse 3
8200 Schaffhausen

Karte

3 Gesprächsabende

Wohl kaum ein Text in der kirchlichen Tradition ist so resistent gegen Reformen wie dieses weltumspannende Gebet. Aber jetzt wird es spannend: nicht nur Dr. Alfred Richli, sondern auch Papst Franziskus möchten dieses Gebet reformieren. Im Folgejahr des Reformationsjubiläums möchte ich mit Ihnen darüber ins Gespräch kommen. Dabei lassen wir uns inspirieren von dem, was die Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin zum „Unser Vater“ geschrieben haben.

Alfred Richli schlägt eine Variante am Schluss des UNSER VATER Gebetes vor, die der modernen naturwissenschaftlichen Erkenntnis Rechnung trägt, ohne den Zusammenhang mit der Tradition zu verlieren.
Papst Franziskus fordert eine Neuformulierung der sechsten Bitte: „Lass uns nicht in Versuchung geraten.“

Jeder Abend beginnt mit einem kurzen Einführungsreferat. Mit einem „Arbeitspapier“ gehen wir anschliessend in die Gruppengespräche. Nach einem kleinen Umtrunk treffen wir uns wieder alle zur Auswertungsrunde. Ein kurzes Gebet zur Nacht beschliesst die Veranstaltung um 21.30 Uhr.

Dienstag 27.02.2018 19.30 Uhr Ochseschüür
Dienstag 13.03.2018 19.30 Uhr Ochseschüür
Dienstag 27.03.2018 19.30 Uhr Ochseschüür

Pop/Rock/Jazz
Lo & Leduc

Lo & Leduc

Update tour reloaded Lo & Leduc gehen im Dezember mit ihrer Update Tour in eine zweite Runde: Nach einer ausverkauften Frühlingstour, einer ausgedehnten Festivalsaison und dem Song ...
Bühne
Die Zauberflöte

Die Zauberflöte

Mozart mit dem Budapester Operntheater Das Budapester Operntheater tourt seit dem Mozartjahr 2006 immer um die Weihnachtszeit mit seiner hochgelobten Inszenierung der „Zauberflöte“. ...
Party
Bravo Hits Party - Silvester Edition

Bravo Hits Party – Silvester Edition

Happ New Year! Die Bravo Hits rockt dein Silvester und so feiern wir mit den 90er Hits ins neue Jahr! Aus den Boxen dröhnt alles von Bloodhound Gang über Ace of Base oder Nirvana bis Lenny Kravitz ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!