zurück

Tommy Vercetti & Band (CH)

Tommy Vercetti & Band (CH)
Pop/Rock/Jazz

Samstag, 22.02.2020

22:00 Uhr

TapTab
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.taptab.ch
Tickets Karte

Letzten Herbst kam – endlich, endlich! – Vercettis Albumzweitling «No 3 Nächt bis Morn» heraus. Nun kommt der Berner Rapper – yausa, yausa! – damit zu TapTab. Consciousness, Deepes & Party auf Berndeutsch: Geit!

Neun Jahre sind vergangen seit Tommy Vercettis fulminantem Debut «Seiltänzer», das vielen als Meilenstein des Schweizer Rap gilt und das auch über Genregrenzen hinaus Wirkung zeigte – nicht zuletzt mit dem Berner Literaturpreis, den Vercetti dafür erhielt. Der Rapper war seither nicht untätig: Mit seinem Partner Dezmond Dez hat er als Glanton Gang die Hauptbühnen des Frauenfeld- und Gurtenfestivals bespielt, mit der Formation Eldorado FM die obersten Chartplätze belegt, und zuletzt die «Polarlos EP» mit Ruck P veröffentlicht. Das neue Album mit dem Nachteulen wie uns direkt ansprechenden Titel «No 3 Nächt bis Morn» stellt sich die zentrale Frage, ob Musik in einer Gesellschaft wie dieser noch eine befreiende Rolle spielen kann – oder präziser: wie sich quer zur düsteren Zeit und zur zynischen oder realitätsfliehenden Popkultur ein hoffnungsvolles Bild der Zukunft malen lässt. Dieser Anspruch gilt auch live, wenn Vercetti mit einer bläsergestützten Band aufschlägt.

Türöffnung 21:00
Beginn 22:00
Ende 05:00
Preis 22.-/17.-
Eintritt ab 16 J.
Veranstalter TapTab 

Pop/Rock/Jazz
Hart am Wasser

Hart am Wasser

Das Musik-Festival im Corona-Sommer! 15 bis 23.30 Uhr HART am WASSER – DAS MUSIK-Festival im Corona-Sommer! Rock, Metal, Stoner-Punk-Rock… wir machen ein Festival möglich! Fünf ...
Bühne
15. SHpektakel - «Best Of!»

15. SHpektakel – «Best Of!»

Ein theatralisch musikalisches Feuerwerk  Premiere Best of! – multimedial, theatralisch, musikalisch Ein grossartiger Theaterabend als Jubiläumsproduktion, mit Kompositionen und ...
Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love». Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!