zurück

The Gregorian Voices

The Gregorian Voices
Klassische Musik

Montag, 17.01.2022

19:00 - 20:30 Uhr

Münsterkirche zu Allerheiligen
Münsterplatz
8200 Schaffhausen

Internet: www.ref-sh.ch/kg/sjm/
Tickets Karte

Gregorianik meets Pop!

Seit dem Frühjahr 2011 ist die Gruppe THE GREGORIAN VOICES auf Tournee in Europa. Unter der künstlerischen Leitung von Oleksiy Semenchuk präsentieren die acht außergewöhnlichen ukrainischen Solisten die musikalische Tradition der Gregorianik stilvollendet.

Gekleidet in traditionelle Mönchskutten erzeugen die Sänger eine mystische Atmosphäre, die das Publikum auf eine Zeitreise durch die Welt der geistlichen Musik des Mittelalters führt - eine Klangwelt ohne zeitliche, religiöse, und sprachliche Grenzen!
Erleben Sie ein abwechslungsreiches Konzert mit einer Mischung aus gregorianischen Chorälen, orthodoxer Kirchenmusik und Liedern und Madrigalen aus der Zeit der Renaissance und des Barock.
Mit seiner Stimmgewalt und vielen Solopassagen zeigt der Chor und seine Solisten, wie Gregorianik heute klingen kann: authentisch und dennoch zeitnah.

Im zweiten Teil des Konzerts erklingen Klassiker der Popmusik, wie unter anderem "Ameno" von ERA, "You raise me up" von Josh Groban, „My Way“ von Frank Sinatra, „Hallelujah“ von Leonard Cohen, "Sound of Silence" von Simon & Garfunkel, "Sailing" von Rod Steward, die im Stil des gregorianischen Gesangs neu arrangiert wurden.

Lassen auch Sie sich von den faszinierenden Stimmen der Solisten und dem ergreifenden Chorgesang begeistern: Mittelalter trifft das Hier und Heute.

THE GREGORIAN VOICES bieten Ihnen ein atemberaubendes Konzert und einen unvergleichlichen Hörgenuss.

Flyer

Party
Kammgarn Hoffest Afterparty

Kammgarn Hoffest Afterparty

Ob HipHop, Rock oder Pop, Rasko und Kosi wissen was gut ist. Die beiden Danceflooristen pflücken das Beste raus und binden einen musikalischen Heuchlerbesen der jede Schwiegermutter dahinschmelzen ...
Klassische Musik
2. Kulturelle Begegnung - Klavierrezital Claire Huangci

2. Kulturelle Begegnung – Klavierrezital Claire Huangci

Claire Huangci, Klavier 1. Preisträgerin Concours Géza Anda 2018 Johann Sebastian Bach; Französische Ouvertüre h-Moll, BWV 831 Johannes Brahms; Walzer, op. 39 (Auszug) Robert Schumann; ...
Internet
Historischer Verein Schaffhausen

Historischer Verein Schaffhausen

Experten! – Die Gratwanderung wissenschaftlicher Experten in Geschichte und Gegenwart Prof. Dr. Caspar Hirschi, Universität St. Gallen   Wegen der Pandemie und ihrer ...