zurück

The Gregorian Voices

The Gregorian Voices
Musik

Freitag, 18.01.2019

19:00 Uhr

Münsterkirche zu Allerheiligen
Münsterplatz
8200 Schaffhausen

Internet: www.ref-sh.ch/kg/sjm/
Tickets Karte

«Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute»

Am Freitag, den 18. Januar 2019 findet im Rahmen ihrer Jahresauftakttournee 2019 durch die Schweiz ein weiteres, außergewöhnliches Konzert der Gruppe «The Gregorian Voices» statt.

Das Programm lautet «Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute» und wurde von den Konzertbesuchern bereits begeistert gefeiert. Auch im Jahr 2017 bei ihrem zweiten Konzert in Schaffhausen entfesselte die Gruppe The Gregorian Voices wahre Beifallsstürme.

Das Konzert ist ein mitreißendes Gänsehauterlebnis der besonderen Art:

Mit mystischen Klängen verzaubern die acht Sänger ihr Publikum. Kristallklare Tenöre und stimmgewaltige Baritone und Bässe lassen den Kirchenraum erbeben. Der Gesang der Gruppe schwebt durch Raum und Zeit und lädt die Zuhörer ein, abzuschalten und dem Alltag zu entfliehen.

Das Herausragende an diesem Chor ist, dass er die frühmittelalterlichen gregorianischen Choräle durch Pop-Songs bereichert und neu belebt. Eindrucksvoll werden berühmte Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil arrangiert und ohne instrumentale Begleitung interpretiert.

Mit diesem gewagten Experiment lösen sie überwältigende Reaktionen im Publikum aus: „intensiv, aufwühlend, überragend oder erstaunlich“ sind Ausrufe, die häufig zu hören sind.

Rod Stewards „I’m Sailing“ in einer sakralen Modulation zu hören, ist ein emotionales Erlebnis.
Auch „Hallelujah“, ein bekannter Song von Leonard Cohen, erntet neben „Ameno“ von ERA treffsicher und beständig tosenden Beifall.

Diesmal interpretieren The Gregorian Voices zur Premiere „Perfect Symphony“- weltbekannt von Ed Sheeran mit Andrea Bocelli - auf ihre eigene unverwechselbare Art. Seien Sie gespannt und lassen Sie sich überraschen.
Ein Feuerwerk purer Freude und Dynamik ohne jegliche instrumentale Begleitung fasziniert das internationale Publikum.

A cappella vom Feinsten, Popmusik für die Ewigkeit!

Pop/Rock/Jazz
Christoph Grab -  Reflections

Christoph Grab - Reflections

So hat man die magische Musik des Pianoforte-Maestros und Jazzvisionärs Thelonious Monk (1917-1982) noch nie gehört! Das Trio des Alt- und Tenorsaxophonisten Christoph Grab rückt sowohl ein ...
Musik
David Lang - der singende Poet am Klavier

David Lang – der singende Poet am Klavier

Die Musik von David Lang lässt sich in keine Schublade stecken. Der Thurgauer, der seine Lieder selber komponiert und textet hat einen eigenen unverwechselbaren Musikstil geschaffen. Auf seiner ...
Klassische Musik
Schaffhausen Klassik

Schaffhausen Klassik

6. Konzert Quatuor Modigliani Amaury Coeytaux, Violine Loïc Rio, Violine Laurent Marfaing, Viola François Kieffer, Violoncello Programm Ludwig van Beethoven Streichquartett Nr. 5 ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!