zurück

Thayngen anders herum - Historische Spurensuche zwischen Thayngen und Dörflingen

Thayngen anders herum - Historische Spurensuche zwischen Thayngen und Dörflingen
Diverses

Samstag, 18.09.2021

13:30 - 17:30 Uhr

Bahnhofsgebäude Thayngen
Bahnhofstrasse
8240 Thayngen

Karte

Thaynger Flurrundgang

Thayngen hat nicht nur als schmuckes Dorf und die archäologischen Sensationen ´Kesslerloch´ und ´Thaynger Weiher´ etwas zu bieten, sondern ebenso durch eine Umgebungsgeschichte, die am besten erwandert sein will. Wir sind südlich von Thayngen gegen die Hochflur Richtung Dörflingen unterwegs und erfahren Neues und Spannendes über:

- die historischen Wegführungen rund ums Dorf
- die wechselvolle Geschichte des ´Unteren Weihers´
- die steinzeitlichen Stationen ´Unteri Bsetzi´ und ´Neugrüthalde´
- den ´Buchersteig´
- einen alten Hohlweg im Aufstieg zum ´Trauf´
- den früheren Weidgang der Gemeinde Thayngen
- Ackerterrassierungen am ´Trauf´
- die abgegangenen Siedlungen ´Altfulach´, ´Morgetshof´ und ´Hinterer Rheinhard´
- die Verbindungswege von Schaffhausen nach Bietingen und nach Randegg
- den alten Grenzstein von 1771 an der Gemeindegrenze zu Dörflingen
- eine Einsiedelei und Kapelle am ´Brudersee´
- eine vermutete alemannische Thingstätte (Gerichtsplatz) beim ´Gwaggebuck´
- die alte und neue Kapelle ´Uf Wiggen´
- Das Werk der Gletscher und der Schmelzwasserströme

Anmeldung: 052 533 43 25 oder u_naepflin@bluewin.ch

Sport
slowUp yourself

slowUp yourself

Nach der pandemiebedingten Absage des letzt- und diesjährigen slowUp Schaffhausen-Hegau wurde in enger Zusammenarbeit mit slowUp national entschieden, ein alternatives Angebot zu schaffen: Vom 1. ...
Pop/Rock/Jazz
Megan (CH)

Megan (CH)

«Ich bin zuhause Mama» Welcome back, Junge! Megan ist zurückgekehrt und das freut natürlich nicht nur seine Mama. In seiner neuen alten Heimat wird der gebürtige Bamberger auch ...
Bühne
Gegenwind - «Das Leben ist traurig und schön»

Gegenwind – «Das Leben ist traurig und schön»

Donna, Fritz und Herbi sind drei ältere Leute, die sich zusammengetan haben, um die altersbedingten Gebrechen gemeinsam besser bewältigen zu können. Eine Tragikomödie von Katharina ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!