zurück

Szenario – «Momo» #SHKULTURMAGAZIN

Szenario – «Momo»
Bühne

Dienstag, 23.08.2022

20:00 Uhr

Fass-Keller
Webergasse 13
8200 Schaffhausen

Internet: www.fassgenossenschaft.ch
Karte

Theater Stück von Michael Ende

Wer hat meine Zeit gestohlen?
Die Zeit. Sie ist da. Aber anfassen kann man sie nicht. Und festhalten auch nicht. Ist sie ein Duft? Oder so etwas wie der Wind? Wohl eher eine Art Musik, die man bloss nicht hört, weil sie immer da ist. So wird das zumindest im Roman "Momo" von Michael Ende erzählt.

Momo kommt in eine italienische Kleinstadt und nistet sich in der Ruine eines Amphitheaters ein. Sie gewinnt schnell Freunde, indem sie allen ein offenes Ohr schenkt. Und ihre Zeit.

Doch die Zeit der Menschen wird plötzlich knapp. Sie wird ihnen gestohlen von geheimnisvollen grauen Gestalten. Wo kommen sie her? Was sind ihre Absichten?

Ohne es zu beabsichtigen, gerät Momo zwischen die Fronten und es entbrannt ein Kampf um Leben und Tod. Denn jeder Mensch hat seine Zeit. Und nur solange sie wirklich seine ist, bleibt sie lebendig.

Ein Theaterstück auf der Basis eines Romans, der Fragen aufwirft, die heute aktueller sind denn je und es vermag, unsere Normalität gründlich auf den Kopf zu stellen.

Mitwirkende
Spiel: Elena Fahrni, Fanny Nussbaumer, Pia Kugler, Lia Budowski, Agatha Kupper, Vicky Mäder, Livia Schraff (ebenfalls Musikerin)
Regie: Manuela De Ventura & Joscha Schraff
Leitung Musik: Matthias Meier
Dramaturgie: Joscha Schraff
Leitung, Ausstattung & Technik: Noah Valley
Ausstattung: Xenia Ritzmann
Rechte: Theaterverlag Marabu
Stückfassung: Vita Huber

Spieldaten im Fasskeller Schaffhausen:
Sa 20. | Di 23. | Fr 26. | Sa 27. | Di 30. August
Fr 2. | Sa 3. September
jeweils 20.00 Uhr, Einlass ab 19.45 Uhr
Eintritt: CHF 25.00 (CHF 15.00 mit Legi)

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Party
Beachparty Hemishofen

Beachparty Hemishofen

Willkommen an der Beachparty am wunderschönen Rheinufer in Hemishofen! Hier können sie gemütlich zusammensitzen, und bei Live - Musik feines vom Grill oder Buffet geniessen. Dazu gibt es kühle ...
Bühne
Theater 88 - «The Full Monty uf em Dorf»

Theater 88 – «The Full Monty uf em Dorf»

Premiere Die diesjährige Wahl des Stücks fiel auf «Perfäkt aagleit» oder «The Full Monty uf em Dorf» von Walter Millns. Es orientiert sich am britischen Kinofilm «The ...
Bühne
The Cast - «Oper macht Spass»

The Cast – «Oper macht Spass»

Die Opernband Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier unterschiedlichen Staaten und von drei Kontinenten, Richard Wagners Aufforderung: „Kinder, schafft Neues!“ ernst nehmen? Die ...