zurück

Strömkonzert im Raum 18 – Ein Abend für alle Sinne – ABGESAGT!

Strömkonzert im Raum 18 – Ein Abend für alle Sinne – ABGESAGT!
Klassische Musik

Samstag, 23.05.2020

18:30 - 20:00 Uhr

Raum 18
Kaltenbacherstrasse 18
8260 Stein am Rhein

Karte

Das Lauschen auf Klang, das Verschmelzen mit Klang führt uns ins Jetzt, zu uns selbst. Auf sehr einfache und natürliche Weise. Wir geben der Stille in uns Raum, begeben uns auf eine Reise zu uns selbst, zu unserem Herzen. Die Schwingungen der Klänge treten in Resonanz mit unserer eigenen Schwingung; sie stimmen sozusagen unser Sein und bringen es in seine ganz eigene momentane Harmonie.

Das Trio Maitri besteht aus den Musikern Ayun Sigfalk, Violine und Gesang, und Joe Eisenburger, Bass und Piano, und der Jin Shin Jyutsu Praktikerin Karin Weick. Die drei vereint die Liebe zu den stillen Klängen, welche sie in ihren Strömkonzerten mit der Kunst des Jin Shin Jyutsu verbinden, einem uralten Wissen um die Einheit allen Seins, die durch einfaches Berühren bestimmter "Energieschlösser" an unserem Körper wieder hergestellt wird. In ihren Strömkonzerten gelingt es ihnen Klang und Stille, Musik und Jin Shin Jyutsu, auf einzigartige Weise miteinander zu verweben.

Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love». Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische ...
Bühne
Duo Luna-Tic - «Heldinnen!»

Duo Luna-Tic – «Heldinnen!»

Mademoiselle Olli aus Ost-Paris und Claire aus Berlin spielen Antigone. Fast. Ein KlavierAkrobatikLiederKabarett – ohne Akrobatik, dafür mit Sophokles. Davor offerieren wir einen Apero und ...
Bühne
Simon Enzler - «wahrhalsig»

Simon Enzler – «wahrhalsig»

Kabarett  Jedes Jahr im August spielt sich am Nachthimmel ein fulminantes Spektakel ab: Unzählige Sternschnuppen aus dem Sternbild des Perseus ziehen die Schlaflosen in ihren Bann und ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!