zurück

Schlafstörungen, innere Unruhe & Reizdarm loswerden

Freitag, 26.06.2020

18:30 - 20:00 Uhr

Anmeldung an: info@dennis-froehlich.ch / 076 22 66 165

Kosten: Kostenlos

freiRaum Dachsen
Bahnhofstrasse 11
8447 Dachsen

Karte

Vortrag

Am 26. Juni 2020 werden wir uns gemeinsam und voller Klarheit den Themen innerer Unruhe, Schlafstörungen und Reizdarm widmen. Auf den ersten Blick erscheinen diese drei Themen keinen gemeinsamen Nenner zu haben, doch mit den Zusammenhängen und Wirkungsmechanismen, welche ich Dir in diesem Vortrag vorstellen werde, wirst auch Du mit Leichtigkeit die Ursachen von innerer Unruhe, Schlafstörungen und Reizdarm verstehen. Du wirst an diesem Vortrag (9-10.30 Uhr oder 18.30-20 Uhr) verstehen, welche Faktoren eine innere Unruhe begünstigen, wie auch wieder auflösen können. Solltest Du bereits Schlafstörungen haben, wirst Du in diesem Vortrag nicht nur die Ursache und Zusammenhänge dafür verstehen, sondern auch ganzheitliche Möglichkeiten erfahren, wie Du wieder schnell, tief und fest einschlafen kannst. Bei dem Thema Reizdarm werden wir uns sowohl anatomisch, physiologisch wie auch psychologisch die Funktions- und Reaktionsweise des Magen-Darm-Traks näher anschauen, damit Du selbst erkennen kannst, wie dieses einmalige Körpersystem funktioniert, beeinflusst und zur Normalität geführt werden kann. Dieser Vortrag ist für Dich, wenn Du bereits mit den Themen innere Unruhe, Schlafstörungen oder Reizdarmsymptomen Bekanntschaft gemacht hast oder Dich präventiv informieren und agieren willst.

Ausstellungen
Menschen sehen

Menschen sehen

Einblicke in die Graphische Sammlung der Sturzenegger-Stiftung vom 16. Jahrhundert bis heute. Die repräsentative Auswahl von Erwerbungen der Sturzenegger-Stiftung steht unter dem doppeldeutigen ...
Ausstellungen
Brigitte Pfister - «Quasimonochrom»

Brigitte Pfister – «Quasimonochrom»

Eine sehenswerte Ausstellung ...
Ausstellungen
Schaffhauser Kunstkästen - «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love». Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!