zurück

Schaffhauser Sommertheater 2019 – «Schaffhausen schwer legendär»

Schaffhauser Sommertheater 2019 – «Schaffhausen schwer legendär»
Bühne

Mittwoch, 17.07.2019

20:30 - 22:00 Uhr

Kammgarnhof
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Tickets Karte

Ein Stationentheater in der Altstadt

Premiere

Rund um den ehemaligen Baumgarten, im Kreuzgang, in der St. Anna Kapelle und im Klosterkeller spaziert das Publikum durch vergangene und zukünftige Zeiten.

Wo Hexen und Nixen ihr Unwesen treiben, wo Häftlinge ausbüxen und Lieder klingen, da spriessen Legenden, wird fabuliert, getanzt und musiziert. In der Kapelle wird’s schaurig schön, im Kreuzgang rauscht der Rhein, es stürzen sich Fischer in Fluten und in der Spelunke unter dem Gefängnis verschieben sich die Zeiten.

Wesen aus Sagen und Legenden begegnen den ZuschauerInnen auf diesem Weg durch eine Welt, die wir alle kennen – bloss anders…glauben Sie nichts, kommen Sie trotzdem!

LEITUNG
Walter Millns, Ursula Lips, Selina Gerber – Inszenierung, Chroeografie
Stefan Colombo – Idee, Texte
Thomas Silvestri – Musik
Natalie Péclard – Ausstattung
Patrick Werner – Plakat
Katharina Furrer, Christina Pusterla – Produktionsleitung.

THEATERBEIZ
An Spieltagen im Kammgarnhof, auf der Terrasse und drinnen.
Barbetrieb ab 16.00 Uhr, Essen ab 18.00 Uhr.

VORSTELLUNGEN: 17. JULI – 17. AUGUST 2019
Vorstellungsbeginn: 20.30 Uhr im Kammgarnhof
Dauer bis ca. 22 Uhr (ohne Pause)
Findet bei jeder Witterung statt, die einzelnen Spielorte sind gedeckt.

TICKETS
Tickets (ab 1. Juni 2019 erhältlich)

- Billettverkauf bei Schaffhauserland Tourismus, Herrenacker 15, Schaffhausen
- an der Abendkasse im Kammgarnhof ab 19 Uhr (nur Barbezahlung)
- Gruppen ab 10 Personen reservieren über reservation@sommertheater.ch

Ausstellungen
berta erstrahlt im Frühlingskleid

berta erstrahlt im Frühlingskleid

Bei Berta Möbel in Schaffhausen ist zurzeit eine Kombination von Möbeln und Bildern zu sehen. Die Möbel aus dem Werkstattladen von Denise Schönberger sind einmalige Stücke, die mit viel Liebe und ...
Ausstellungen
Brigitte Pfister - «Quasimonochrom»

Brigitte Pfister – «Quasimonochrom»

Eine sehenswerte Ausstellung ...
Bühne
Christof Wolfisberg - «Abschweifer»

Christof Wolfisberg – «Abschweifer»

Ein amüsanter Gedankentrip Schauwerk das andere Theater präsentiert: Christof Wolfisberg (die eine Hälfte des Plakat-Blätter-Duos OHNE ROLF) überrascht in seinem ersten Solo mit einer ganz ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!