zurück

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»

Schaffhauser Kunstkästen – «Das Feministische Kapital»
Ausstellungen

Montag, 25.05.2020 - Sonntag, 09.08.2020

0 Diverse Veranstaltungsorte

Alexandra Meyer bespielt die zweite Kunstkasten-Ausstellung «How deep is your love».

Nach einer Corona-bedingten Pause steht die nächste Ausstellung vom Zyklus „Das Feministische Kapital“ in den Schaffhauser Kunstkästen an: Alexandra Meyer rüttelte die Schaffhauser Kunstwelt in der Vergangenheit immer wieder auf. Für die Kunstkästen kombiniert die Baslerin in «How deep is your love» ältere und neuere Werke zu einer Geschichte rund um Rollenbilder, den Körper und die Liebe.

In der ersten Kunstkastenstaffel waren Fotografien der ägyptischen Künstlerin Heba Khalifa zu sehen, deren Werk in Ägypten für viel Unruhe sorgt. Auch die Arbeit von Alexandra Meyer lässt nicht kalt: Viele Schaffhauser*innen erinnern sich an ihr provokatives Werk, das hellblaue Hemd mit Schweissflecken unter den Armen. Die Künstlerin, die in der Nähe von Schaffhausen aufwuchs und nun in Basel lebt, gewann 2017 den Manor Kunstpreis Schaffhausen und war danach in einer grossen Einzelausstellung im Museum zu Allerheiligen zu sehen.
Jetzt zeigt «Das Feministische Kapital» die Werke der 35-Jährigen in den Kunstkästen.


Die Kunstkästen der Stadt Schaffhausen:

​​Die sechs Kunstkästen sind in der Schaffhauser Altstadt vom Bahnhof bis zur Rheinuferpromenade installiert. Sie zeigen Kunstwerke im öffentlichen Raum und regen dazu an, einen Moment lang inne zu halten, den gewohnten Gang durch die Stadt zu unterbrechen und die Umgebung für einen kurzen Moment anders wahrzunehmen.

Das Projekt der Kunstkästen Schaffhausen wurde zum 500-Jahr-Jubiläum des Schaffhauser Beitritts zur Eidgenossenschaft von der UBS Schaffhausen zusammen mit Stadt und Kanton Schaffhausen ins Leben gerufen. 2009 übertrug die Stadt Schaffhausen der Vebikus Kunsthalle die künstlerische Verantwortung. Die Vebikus Kunsthalle übergibt die inhaltliche Verantwortlichkeit und die Bespielung jeweils für zwei Jahre an ein externes Kuratorium.


Standorte der Kunstkästen:

K1 Bahnhofstrasse Schaffhausen / Ticketeria
K2 Vordergasse 73
K3 Ecke Vordergasse-Goldsteinstrasse
K4 Freier Platz 10 / Zwischen Güterhof und Bretterhof
K5 Rheinquai 16 / Anlegeplatz 4
K6 Ende Rheinquai, beim Bootshaus


Ausstellungen
Menschen sehen

Menschen sehen

Einblicke in die Graphische Sammlung der Sturzenegger-Stiftung vom 16. Jahrhundert bis heute. Die repräsentative Auswahl von Erwerbungen der Sturzenegger-Stiftung steht unter dem doppeldeutigen ...
Diverses
Dorfkino im Rheintalgarten

Dorfkino im Rheintalgarten

LUNCHBOX In Mumbai gibt es eine besondere Art von Lieferanten, die "Dabbawahllahs". Täglich bringen sie die von den Ehefrauen gefüllten Lunchboxen in die Büros der Ehemänner und zurück. ...
Pop/Rock/Jazz
Hart am Wasser

Hart am Wasser

Das Musik-Festival im Corona-Sommer! 15 bis 23.30 Uhr HART am WASSER – DAS MUSIK-Festival im Corona-Sommer! Rock, Metal, Stoner-Punk-Rock… wir machen ein Festival möglich! Fünf ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!