zurück

Schaffhauser Buchwoche – Elisa Shua Dusapin #SHKULTURMAGAZIN

Schaffhauser Buchwoche – Elisa Shua Dusapin
Worte
Bild: Yvonne Böhler

Dienstag, 16.11.2021

19:30 - 21:00 Uhr

Stadtbibliothek am Münsterplatz
Münsterplatz 1
8200 Schaffhausen

Internet: www.bibliotheken-schaffhausen.ch
Karte

Elisa Shua Dusapin «Ein Winter in Sokcho», übersetzt von Andreas Jandl  

Moderation und Übersetzung: Marion Graf

Der Roman "Hiver à Sokcho" (Ein Winter in Sokcho) spielt in Sokcho, einem ausserhalb der Saison ziemlich tristen Hafen und Badeort an der südkoreanischen Ostküste, nahe der Grenze zu Nordkorea. Eine koreanische Studentin arbeitet zum Geldverdienen in einem etwas heruntergekommenen Gastbetrieb und lernt dabei einen Franzosen kennen, einen Comic-Autor, der hier die Inspiration für einen neuen Comic sucht. Während er die Stille von Sokcho zum Zeichnen sucht, möchte sie ihr entfliehen. Mit jedem Gespräch, jedem Spaziergang durch das winterliche Nirgendwo kommen die beiden einander näher. Zwei Gestrandete, die sich nach einem Neuanfang sehnen und ihn jeder auf seine Weise wagen.

"Ein erster Roman von einzigartiger Schönheit." Le Figaro Littéraire
"Ein kleines Meisterwerk." Jury Robert Walser Preis.  

Eintritt CHF 15 (CHF 10 für Lernende)
Platzzahl beschränkt, Reservation empfohlen (info@buecherfass.ch oder Tel.052 624 52 33)

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Bühne
Gegenwind - «Das Leben ist traurig und schön»

Gegenwind – «Das Leben ist traurig und schön»

Donna, Fritz und Herbi sind drei ältere Leute, die sich zusammengetan haben, um die altersbedingten Gebrechen gemeinsam besser bewältigen zu können. Eine Tragikomödie von Katharina ...
Diverses
Inside Afghanistan 2021

Inside Afghanistan 2021

Benefizanlass Wie geht es den Menschen in Afghanistan? Was erwartet sie? Welche Unterstützung ist nützlich und möglich? Wie steht es um unsere Hilfsprojekte? Wir versuchen, diese und andere Fragen ...
Klassische Musik
Feierabendkonzert

Feierabendkonzert

«Verliebte Virtuose Verspieltheit» Ana Turkalj (Violoncello) Aleck Carratta (Klavier) Die vier ausgewählte Komponisten, die mit ihrer Virtuosität und Tiefgründigkeit das ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!