zurück

Schaffhausen Klassik – Beethoven & Saint-Saëns

Schaffhausen Klassik – Beethoven & Saint-Saëns
Klassische Musik

Sonntag, 13.06.2021

19:00 Uhr

Kirche St. Johann
Kirchhofplatz 7
8200 Schaffhausen

Internet: www.ref-sh.ch/kirchgemeinden/stjohann
Karte

Extrakonzert mit dem Kammerorchester des MCS Schaffhausen
Annedore Neufeld, Leitung
Hrvoje Križić, Violoncello (geb. 2001, Schaffhauser Nachwuchstalent)

Programm
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu «Die Geschöpfe des Prometheus», op. 43

Camille Saint-Saëns
Konzert für Violoncello und Orchester Nr. 1 a-Moll, op. 33

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 «Eroica»

Das Wunderkind Camille Saint-Saëns, das mit vier Jahren zu komponieren begann und mit 17 seine erste Sinfonie schrieb, komponierte sein erstes Cellokonzert 1872 mit 37 Jahren. In diesem Jahr beteiligte sich Saint-Saëns in der Zeitschrift «La Renaissance littéraire et artistique» unter dem Pseudonym «Phémis» auch an einer feuilletonistischen Schlacht, bei der er sich engagiert für zeitgenössische französische Musik aussprach. Seinen proklamierten Forderungen liess
er klingende Taten folgen und schrieb sein Cellokonzert. Hans von Bülow, der Dirigent und Zeitgenosse Saint-Saëns´, urteilte charmant und in französischer Manier, das Cellokonzert sei voller «Technik und Eleganz, bon sens und Originalität, Logik und Anmut».

Ludwig van Beethoven war ein Verehrer Napoleons, den er als Revolutionär bewunderte. Voller Begeisterung widmete er ihm seine 3. Sinfonie. Dann aber lässt sich Napoleon selbst zum Kaiser krönen, und Beethoven zieht seine Widmung wütend und desillusioniert wieder zurück. Beethovens 3. Sinfonie bleibt jedoch bis heute revolutionär. Im hymnischen Finale der Sinfonie sind die musikalischen Referenzen an seine Ballettmusik «Die Geschöpfe des Prometheus», mit der das Konzert in reizendem ‹Kontrast› eröffnet wird, unüberhörbar.

Konzerteinführung mit Lion Gallusser um 18.45 Uhr in der Ochseschüür.

Mit Apéro im Anschluss.

Bühne
Müslüm (CH)

Müslüm (CH)

Verschoben vom 19.11.20 «Müslüm beschwört und besingt die grossen Fragen des Lebens, die verschlungenen Irrwege der Selbstwerdung, die Vorstellungen von Glück, von Liebe und von Freiheit, ...
Bühne
Schön&Gut - «Aller Tage Abend»

Schön&Gut – «Aller Tage Abend»

Präsentiert von «Schauwerk das andere Theater» Im März 2021 kommt mit «Aller Tage Abend» eine neue Folge der «Saga» aus Grosshöchstetten auf die Bühne, wiederum ...
Bühne
Renato Kaiser - «Hilfe»

Renato Kaiser – «Hilfe»

Seien wir mal ehrlich, Sie haben es nicht einfach. In der Familie, auf der Arbeit, ich weiss! Kann man sich nicht mal mehr einen Kaffee holen, ohne dass – eben. Und die Männer, hör mir doch ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!