zurück

Sarah Chaksad Orchestra

Sarah Chaksad Orchestra
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 10.06.2022 - Donnerstag, 10.06.2021

20:30 - 22:30 Uhr

Gems
Mühlenstrasse 13
78224 Singen (DE)

Internet: www.diegems.de
Karte

Verschoben vom 07.04.2021!

18 Musiker Orchester

Leitung: Sarah Chaksad 

So klingt die Bigband der Gegenwart
Eine Entdeckung

Das SARAH CHAKSAD ORCHESTRA hat bereits mit seinem Erstling „Windmond“ und Kompositionen der Bandleaderin für Aufsehen gesorgt. So klinge die Big Band der Gegenwart fand etwa das schweizerische Jazzmagazin Jazz´N´More, und der wortgewaltige Jazzkritiker Peter Rüedi schrieb in seiner Kolumne von Erstaunlichem, das sich mit der Orchestermusik der in Basel lebenden Saxophonistin, Komponistin und Bandleaderin SARAH CHAKSAD ereigne. Mit „TABRIZ“ ( Neuklang) legt sie mit ihrem 18 Musiker Orchestra nun ein Opus mit neuen Kompositionen vor, die eine Weiterentwicklung zeigen und das Niveau des Debütalbums nochmals steigern. Dies äussert sich nicht bloss im zauberhaften Titelstück: Mit dem Namen der historisch bedeutenden Stadt im Nordwesten Irans erweist die Komponistin der Herkunft ihres Vaters die Reverenz und deutet zugleich an, dass sie sich vermehrt auch mit unterschiedlichen Kulturen auseinandersetzt und damit ihren eigenen Jazzdialekt erweitert. Besonders deutlich ist dies in „Mehamn“ mit der norwegischen Trompeterin HILDEGUNN OISETH und ihrem markanten Ziegenhorn zu hören. Die Erweiterung der Kompositionssprache durch neue kulturelle Einflüsse geschieht eher subtil und ist nicht unbedingt sogleich hörbar – und trotzdem ganz in dem Sinn, der den Jazz schon als Liebhaber verschiedenster Bräute ausgezeichnet hat – man denke bloss an die Musik unterschiedlichster lateinamerikanischer oder europäischer Provenienz. Das Sarah Chaksad Orchestra besticht durch eine Farbigkeit, die reicher ist als bei der Big Band in ihrer frühen Blütezeit. Die vielschichtigen Songs mit ihren vertrackten Rhythmen zwischen treibenden Beats und feinen Balladen, schmetternden Tutti, da und dort einer Schräge, die der Gemütlichkeit im richtigen Augenblick in die Quere kommt, chromatisch raffiniert überlagerten Bläsersätzen und aus dem Ganzen heraus klaren Einzelstimmen und fantastischen Soli: Alles zusammen lässt Sarah Chaksads Musik zum berührenden Erlebnis werden.

Reservierung: karten@jazzclub-singen.de

Bühne
Michel Gammenthaler - «BlöFF»

Michel Gammenthaler – «BlöFF»

Ersatztermin für die Vorstellung vom 13. Februar 2021! Die Tickets behalten ihre Gültigkeit! Comedy & Schwindel In seinem siebten Solo-Programm kombiniert Michel Gammenthaler ...
Bühne
Schaffhauser Sommertheater -«Don Quijote»

Schaffhauser Sommertheater –«Don Quijote»

Premiere! Nach Miguel de Cervantes | Stückfassung Walter Millns Ein spanisches Dorf lebt in Aufruhr. Einer der ihren ist ausgezogen, um gegen Unrecht, Riesen und feindliche Heere anzutreten. Er ...
Bühne
Renato Kaiser - «Hilfe»

Renato Kaiser – «Hilfe»

Seien wir mal ehrlich, Sie haben es nicht einfach. In der Familie, auf der Arbeit, ich weiss! Kann man sich nicht mal mehr einen Kaffee holen, ohne dass – eben. Und die Männer, hör mir doch ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!