zurück

Sabina Deutsch – «Friedau» #SHKULTURMAGAZIN

Sabina Deutsch – «Friedau»
Bühne

Samstag, 15.01.2022

20:00 Uhr

Theater Alti Fabrik Flaach
Wesenplatz 4
8416 Flaach

Internet: www.altifabrik.ch
Karte

Romy ist am Ende. Sie, die zwanzig Jahre lang im Oberland die Wirtschaft ‘Zur Friedau’ geführt hat, muss das Gasthaus, in dem schon ihre Grossmutter und ihre Eltern wirtschafteten, aufgeben. Sie hätte ihren geliebten Beruf als Wirtin gerne noch bis zu ihrem Lebensende ausgeübt, aber es ging finanziell einfach nicht mehr. Wie weiter?

Um einigermassen über die Runden zu kommen tut Romy, was sie am besten kann: Gäste unterhalten mit guten, wilden Geschichten und starken Liedern. Romy erzählt und besingt Ihr Leben, und das der «Friedau», einer der letzten Beizen. Am Ende des Abends wird die «Friedau» wieder zu dem, was sie lange Zeit war: ein Ort, an dem man sich wohl fühlt und eigentlich für immer bleiben möchte.

Ein bebildertes, musikalisches Theaterstück über die Lebensgeschichte einer Beiz und ihrer Wirtin.

Abendkasse und Theaterbar ab 19 Uhr
Reservation dringend empfohlen: www.altifabrik.ch oder Tel/SMS 078 637 71 83

Eintrittspreise
Erwachsene CHF 35.00
Mitglieder / Gönner CHF 25.00
Kinder bis 16 Jahre CHF 15.00
Familien CHF 80.00
Lehrlinge und Studenten CHF 18.00

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Pop/Rock/Jazz
Crimer (CH)

Crimer (CH)

Gefühlsgewalt und tolle Haare: It’s CRIMER, Baby! Mit seinem aktuellen Album «Fake Nails» macht unser liebster Glam-Popper einmal mehr deutlich, dass die 80er zwar vorbei sind, ...
Bühne
Claudio Zuccolini - «DARUM!»

Claudio Zuccolini – «DARUM!»

Seine Geschichten stammen direkt aus seinem Leben und sind beste, witzigste Unterhaltung. Zucco gehört zu den erfolgreichsten Comedians der Schweiz – und das wird er auch mit seinem neuen ...
Kids
Familienkonzert - «Tino Flautino und der Kater Leo»

Familienkonzert – «Tino Flautino und der Kater Leo»

Santé String Quartet Maurice Steger, Blockflöte Matías Lanz, Cembalo Jolanda Steiner, Erzählung Wieder einmal schickt der Blockflötist Maurice Steger seinen tapferen Helden Tino Flautino ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!