zurück

Riklin & Schaub – «Was wäre wenn»

Riklin & Schaub – «Was wäre wenn»
Bühne

Freitag, 21.01.2022

20:00 Uhr

Schwanen Kino & Theater
Charregasse 5
8260 Stein am Rhein

Internet: www.cinema-schwanen.ch
Tickets Karte

Ein Liederabend im Konjunktiv!

Roman Riklin und Daniel Schaub sind bestens bekannt als Mitglieder des Trios HEINZ DE SPECHT, das sich 2019 nach über 700 Konzerten auflöste. Bald schon aber stellten sich die beiden Songwriter die Frage WAS WÄRE, WENN sie zu zweit auf die Bühne zurückkehren würden?

Natürlich würden die beiden Multi-Instrumentalisten neue Mundart-Songs singen. Mal witzig, mal berührend, mal tiefgründig. Aber WAS WÄRE, WENN sie sich als Liebhaber von Katzen-Videos outen, einen Indianer-Tanz aufführen und als Tatort-Kommissare einen Mord aufklären würden?

Antworten auf diese Fragen liefern RIKLIN & SCHAUB mit „WAS WÄRE WENN – Ein Liederabend im Konjunktiv“. Die beiden musikalischen Geschichtenerzähler begleiten sich u.a. mit E-Gitarre, Cello, Wurlitzer-Piano, Mandoline und Synthie-Bass. Gleichzeitig spielen sie dazu mit den Füssen Schlagzeug. So besticht das Duo nicht nur mit geschmackvollen Arrangements, sondern verblüfft auch mit einem vielfältigen Band-Sound. Immer wieder werden auch Videoclips eingesetzt und ermöglichen so multimediale Songerlebnisse, wie man sie noch nie gesehen hat.

Eintritt Fr. 35.- / 25.- für Jugendliche in Ausbildung und IV-BezügerInnnen

Diverses
25. Filmfestival Schaffhausen

25. Filmfestival Schaffhausen

Gemütliches Ambiente mit Kinostühlen, Sofas & Barbetrieb vom 2. bis 6. März 2022. 18 Uhr: The French Dispatch Komödie/Drama, USA 2020, ab 12, Regie: Wes Anderson, mit u.a. Tilda Swinton, ...
Bühne
Jugendclub Momoll Theater - «An der Decke leuchten die Sterne»

Jugendclub Momoll Theater – «An der Decke leuchten die Sterne»

Werkstattproduktion Für junge Menschen ab 11 Jahren und Erwachsene. Ein Stück, welches – mit viel Gespür und inspirierender Ästhetik – vom Älterwerden, von Zugehörigkeit, vom Umgang ...
Klassische Musik
6. Schaffhausen Klassik-Konzert - «Feuervogel»

6. Schaffhausen Klassik-Konzert – «Feuervogel»

«Feuervogel» Maurice Ravel (1875–1937) «Ma Mère l’Oye», Ballettmusik Matthias Pintscher (*1971) «Assonanza II», für Violine und Kammerorchester ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!