zurück

Reingard Ahnert – «Lebensfreude»

Reingard Ahnert – «Lebensfreude»
Ausstellungen

Montag, 06.05.2024 - Montag, 05.08.2024

Mo: 9 bis 12 Uhr
Di: 9 bis 12 Uhr
Mi: 9 bis 12 Uhr
Do: 14 bis 18 Uhr
Fr: geschlossen
Sa: geschlossen
So: geschlossen

Kunstforum Büsingen
Junkerstrasse 86
78266 Büsingen (DE)

Internet: www.kunstforum-buesingen.de
Karte

Acrylbilder und Mischtechnikenr

Reingard Ahnert:

Seit 1981 lebt die Künstlerin Reingard Ahnert mit ihrer Familie in Büsingen. Sie fühlt sich in diesem kleinen Ort, in der Nähe des Städtchens Schaffhausen sehr wohl.Umgeben von wunderschöner Natur macht es Freude zum Pinsel zugreifen um zu malen.

Im Oktober 1994 war sie Mitbegründerin des Kunstforums Büsingen, welches in diesem Jahr auf das 30-jähriges Bestehen zurückblicken kann. Sie durfte 1996 als erste Büsinger Künstlerin in den hellen schönen Räumen des Bürgerhauses ihre damals „besonderen“ Aquarellbilder ausstellen.

Nach diversen Weiterbildungen und Malreisen bei Künstlern in der Schweiz und in Deutschland, sowie im autodidaktischen Lernprozess, fesselte die Künstlerin die Leidenschaft für farbenfrohe und strukturierte Bilder mit Acrylfarben, Pigmenten, Oel, Marmormehl und diversen Pasten - eine ganz andere Art der Malerei.

Die Künstlerin folgt beim Gestalten ihrer Intuition und trifft die bildnerischenEntscheidungen mit dem Herzen. Der aufmerksame Betrachter ihrer Bilderkann entdecken, sich berühren lassen und die Freude an der Malerei spüren.

Kids
Stars in Town - Family Festival

Stars in Town – Family Festival

Auch dieses Jahr findet unser beliebtes Family Festival auf dem Fronwagplatz statt. Zum 13. Mal widmen wir uns an diesem Samstagmorgen von 9.45 – 13.30 Uhr voll und ganz unseren kleinen Fans. ...
Bühne
Das Evangelium der Aale

Das Evangelium der Aale

Mit Alexandre Pelichet Patrik Svensons Bestseller ist eine Hommage an das Leben, die Umwelt und all die Dinge, die sich unserem Bewusstsein entziehen – ein Monolog über den Aal und über das ...
Bühne
Julia Kubik und Manuel Stahlberger

Julia Kubik und Manuel Stahlberger

«es wie die Sonnenuhr machen» Premiere Hamburg hat die Hamburger Schule, Atlanta hat den Trap, Saignelégier hat die Pferde, St.Gallen hat die Lakonie. Aber was ist das eigentlich ...