zurück

Philosophische Gesprächsrunde

Worte

Dienstag, 12.02.2019

19:30 Uhr

Fass-Beiz
Webergasse 13
8200 Schaffhausen

Internet: www.fassbeiz.ch
Karte

Wir werden uns fragen, ob es im Staat, damit er funktionieren kann, eine unumschränkt herrschende Instanz, einen Souverän geben muss.

Wir leben in einer Zeit des Umbruches, was zu Unsicherheit und der Forderung nach einer starken politischen Führung, nach klaren politischen Entscheidungen führt. Die Frage nach dem “Wer das Sagen in einem Staat hat“, ist seit dem 16.Jh. eng mit dem Begriff des “Souveräns“ verbunden. Um der obige Frage, ob der Staat, um funktionieren zu können, einer unumschränkt herrschenden Instanz bedarf, angehen zu können, soll zuerst die Entwicklung des Begriffs “Souverän“ von seiner erstmaligen Bestimmung durch J. Bodin im 16. Jh. bis heute kurz dargelegt werden. Dies dient dann als Ausgangspunkt für Behandlung der obigen Frage. Ziel ist es, den Teilnehmenden ein Gespür zu geben für die Art und Weise, wie heikle politische Entscheide in einem demokratischen Staat sinnvollerweise zustande kommen könnten.

Bühne
Glauser Qunitet - «Gotthard»

Glauser Qunitet – «Gotthard»

Schauwerk, das andere Theater präsentiert: Suff, Puff und ein schlimmes Geheimnis - Musiktheater Ein literarisches Konzert mit Musik von Daniel R. Schneider nach der Novelle von Zora del ...
Ausstellungen
22. vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie

22. vfg Nachwuchsförderpreis für Fotografie

Die 10 Finalisten des Nachwuchsförderpreis für Fotografie zeigen ihre prämierten Fotoarbeiten. Vernissage Der Preis wird jedes Jahr von der Vereinigung fotografischer Gestalter*innen ...
Bühne
Beat it!

Beat it!

Das Musical über den „King of Pop“ Michael Jackson „Beat it!“, das Musical über den „King of Pop“ Michael Jackson am Sonntag, 24. März, um 20 Uhr in der ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!