zurück

Parastou Forouhar – Das Gras ist grün, der Himmel ist blau, und sie ist schwarz...

Parastou Forouhar – Das Gras ist grün, der Himmel ist blau, und sie ist schwarz...
Ausstellungen

Donnerstag, 01.03.2018 - Mittwoch, 31.10.2018

10:00 - 17:00 Uhr

Museum Lindwurm
Understadt 18
8260 Stein am Rhein

Karte

Die international renommierte Künstlerin Parastou Forouhar war von April bis Juni 2017 Stipendiatin der Künstlerresidenz Chretzeturm. Turbulente und harte Zeiten in ihrer Herkunftsregion, dem Nahen Osten: Krieg, Flucht, Not. Ruhe und Beständigkeit in Stein am Rhein, in der neutralen Schweiz, inmitten traumhafter Landschaft. Zwei Welten. Wie diese zusammenbringen? Entstanden ist ein neues künstlerisches Projekt inszenierter Fotografie mit dem Titel: „Das Gras ist grün, der Himmel ist blau, und sie ist schwarz…“.

Spielerisch und humorvoll erschafft Parastou Forouhar ein Szenario mit einer „sie“, einer Gestalt aus der Ferne, die „schwarz“ in der Idylle auftaucht. Inszenierte Fotografien, aufgenommen in Stein am Rhein, treten in einen Dialog mit dem Museum Lindwurm, ihrem Ausstellungsort. Sie überraschen und irritieren, provozieren Fragen und lassen neue Geschichte(n) imaginieren …

Als Einführung wird ein Video-Interview mit Parastou Forouhar von Susann Wintsch / Treibsand Online Exhibition Space gezeigt.

Eine Publikation dokumentiert die in Stein am Rhein entstandenen Arbeiten.
Preis chf / € 5.-

Öffentliche Führungen:
Freitag, 4. Mai, 15h
Freitag, 29. Juni, 15h
Freitag, 17. August, 15h

Musik
The Gregorian Voices

The Gregorian Voices

«Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute» Am Freitag, den 18. Januar 2019 findet im Rahmen ihrer Jahresauftakttournee 2019 durch die Schweiz ein weiteres, ...
Pop/Rock/Jazz
Gisbert zu Knyphausen

Gisbert zu Knyphausen

Sieben Jahre hat er uns warten lassen, doch endlich ist er wieder da! Mit seinem neuen Album Das Licht dieser Welt im Gepäck geht Gisbert richtig in die Tiefe. Er singt von verlorener Liebe, ...
Bühne
Theater Hallau - «Ein Käfig voller Narren»

Theater Hallau – «Ein Käfig voller Narren»

Eine verruchte Komödie. Viele kennen den Film von 1978 «La Cage aux Folles». Basierend auf dem Theaterstück von Jean Poiret gibt es die Geschichte einer Ehekrise, mit allen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!