zurück

Nebenan. Die Nachbarschaften der Lager Auschwitz I-III

Ausstellungen

Sonntag, 09.02.2020 - Sonntag, 01.03.2020

Jüdisches Museum Gailingen
Ramsener Strasse 12
78262 Gailingen (DE)

Internet: www.jm-gailingen.de
Karte

Am Sonntag, den 9. Februar 2020 um 11.00 Uhr eröffnet das Jüdische Museum Gailingen im Rahmen der Reihe «1945 damals und heute. 75 Jahre nach der NS-Diktatur und dem Ende des Zweiten Weltkriegs» die Wanderausstellung «Nebenan. Die Nachbarschaften der Lager Auschwitz I-III».

Auschwitz ist ein vielfach ausgeleuchteter Ort, seit Jahrzehnten erforscht, von Millionen Besuchern jedes Jahr besichtigt. Trotzdem existiert im unmittelbaren Umfeld des ehemaligen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau 75 Jahre nach dessen Befreiung eine fast unbekannte Sphäre, die Lebenswelt von Menschen, die aufgrund historischer und biografischer Fügung zu Nachbarn dieser Schreckensorte geworden sind.

Die Stuttgarter Fotografen Kai Loges und Andreas Langen (die arge lola) haben den Alltag der Menschen im heutigen Oświęcim (Auschwitz) und Brzezinka (Birkenau) dokumentiert. Im unmittelbaren Umfeld des ehemaligen Lagergeländes ist bei wiederholten Reisen an den Ort eines ebenso unfassbaren wie einzigartigen Menschheitsverbrechens eine große Sammlung von Bildern der einstigen Schauplätze und der Einwohner heute entstanden.

Kai Loges und Andreas Langen werden persönlich durch die Ausstellung führen und Eindrücke aus ihrer Arbeitspraxis und dem Konzept hinter der künstlerischen Arbeit vermitteln.

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg präsentiert diese Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenk-stätten und Gedenkstätteninitiativen in Baden-Württemberg (LAGG). Das Projekt „Nebenan“ wurde unterstützt vom Kulturwerk der VG Bild-Kunst.

Bühne
Ute Lemper - «Rendezvous mit Marlene»

Ute Lemper – «Rendezvous mit Marlene»

Chansons und Lieder von Friedrich Hollaender, Jacques Brel, Cole Porter, Charles Trenet, Pete Seeger u.v.m.  1988 in Paris. Das Telefon klingelt und Ute Lemper kann nicht fassen, dass Marlene ...
Bühne
S’Rindlisbachers - «Oh NEIN Papa!»

S’Rindlisbachers – «Oh NEIN Papa!»

Seit bald 35 Jahren prägt er die Schweizer Comedy- und Unterhaltungsszene massgeblich mit. Ob mit den «Schmirinski’s» oder mit «Edelmais», René Rindlisbacher traf mit ...
Bühne
Gardi Hutter & Co. - «Gaia Gaudi»

Gardi Hutter & Co. – «Gaia Gaudi»

Clowntheater von Gardi Hutter  Glücklicherweise sterben wir. Es wäre sonst viel zu eng auf dieser Erde. Nirgends freie Sitzplätze und für Thea­ter­karten müsste man Jahrzehnte im ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!