zurück

Nadja Kirschgarten, Arche Noah II, 2019

Nadja Kirschgarten, Arche Noah II, 2019
Ausstellungen

Mittwoch, 10.07.2019 - Montag, 30.09.2019

Kunstschaufenster Kulturhaus
Oberstadt 7
8260 Stein am Rhein

Karte

Angeregt von einer Darstellung der Arche Noah von Andreas Schmucker aus dem Jahr 1615 im 2. Obergeschoss des Gasthofs „Rother Ochsen“ in Stein am Rhein, schuf die Steiner Malerin Nadja Kirschgarten 2019 zwei Gemälde, Öl auf Leinwand, 120 x 140 cm mit Arche Noah-Darstellungen.

Im Kunstschaufenster ausgestellt ist Arche Noah II. Das Bild zeigt das kleine bescheidene Boot mit einigen Tieren, vor allem Pferden, gesteuert von einer Meerjungfrau, auf stürmischer See. Noah ist abwesend. In tiefschwarzem Wasser kämpft sich das Boot durch einen heftigen Sturm. Es wird von einem Blitz in kräftige Farben getaucht. Mitten in der Sintflut angelangt, bleibt das Schicksal des Bootes und seiner Fracht ungewiss.

Nach der biblischen Überlieferung der Genesis wurde Noah von Gott vor einer Sintflut gewarnt und erhielt den Auftrag, eine Arche zu bauen und seine Familie und sich sowie die an Land lebenden Tiere in Sicherheit zu bringen.

Das Gemälde fügt sich ein in die langjährige Beschäftigung der Künstlerin mit dem Thema Wasser, Urelement des Lebens, und ihrer Auseinandersetzung mit existentiellen Situationen, in denen der Mensch auf sich selbst zurückgeworfen ist.


Nadja Kirschgarten, geb. 1979 in Zürich, in Stein am Rhein aufgewachsen, studierte ab 2002 Kunst und Gestaltung an der Hochschule der Künste Bern, Diplom 2007, seit 2010 Atelier in Stein am Rhein. Arbeitsaufenthalte in England und Irland. 2016 ausgezeichnet mit dem Best Young Artist of the Year Award der Gamma Competition, Yonsei University Seoul, Korea, 2018 mit dem IBK-Förderpreis für Kunst und Kultur der Internationalen Bodenseekonferenz. 2018 Arbeitsstipendium von Kanton und Stadt Schaffhausen für die Beschäftigung mit dem Thema Wasser.

Mehr zur Künstlerin: www.nadjakirschgarten.com

Ausführlicher Text von Elisabeth Schraut: www.chretzeturm.ch

Pop/Rock/Jazz
BAR (Hamburg) - «Konzert2000»

BAR (Hamburg) – «Konzert2000»

«Konzert2000»? Jup, wie ne «Bar2000»: nur im oberen Teil, Eintritt frei, easypeacy – aber: Musik nicht ab Tonträger, sondern live gespielt. BAR aus Freiburg haben nicht ...
Bühne
«Chaplin - Das Musical»

«Chaplin – Das Musical»

Aufstieg und Fall einer Filmikone Erstmals in deutscher Sprache: Musical „Chaplin“ zeigt den Mann hinter der Legende Charlie Chaplin war einer der beliebtesten und bekanntesten ...
Pop/Rock/Jazz
Eclecta - A symmetry

Eclecta – A symmetry

ECLECTA ist ein erklärt eklektisch elektrisierendes Musikfeuerwerk: Mit Piano, Gitarren, Trommeln und weiss der Gugger wie vielen anderen Instrumenten singen, rasseln, schreien, quietschen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!