zurück

Myra Melford – «Fire & Water»

Myra Melford – «Fire & Water»
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 06.05.2022

20:30 - 22:30 Uhr

Gems
Mühlenstrasse 13
78224 Singen (DE)

Internet: www.diegems.de
Karte

Quintet

Myra Melford: Piano
Mary Halvorson: Gitarre
Ingrid Laubrock: Sax
Tomeka Reid: Cello
Susie Ibarra: Drums

Live from Downtown New York – zum 8. Mal in Singen

Bereits zum achten Mal in kommt die amerikanische Ausnahmepianistin und Komponistin MYRA MELFORD nach Singen zum Jazzclub. Jedes Mal war sie in einer anderen Formation da, zum letzten Mal trat sie solo auf. Nun kommt sie mit ihrem allerneusten Projekt, einer reinen Frauenband mit dem Namen “FIRE & WATER” QUINTET. Dazu gehören die Gitarristin MARY HALVORSON, die mit ihrem eigenen Trio am ersten Juli zu Gast sein wird, die Saxophonistin INGRID LAUBROCK, die seit Jahren auf der New Yorker Szene für Furore sorgt, die Cellistin TOMEKA REID und die Schlagzeugerin und Percussionistin SUSIE IBARRA. Alle fünf gehören zu den führenden Stimmen der zeitgenössischen improvisierten Musik. Die visionäre Pianistin nutzt die elementare Natur der Inspiration für ihr aufregendes neues Projekt. Ihre musikalischen Fähigkeiten und die ihrer vier Mitstreiterinnen eröffnen dem Ensemble eine Vielzahl von Wegen, die es zu erkunden gilt. Myra Melford hat diese einzigartigen Möglichkeiten voll ausgenutzt und eine Reihe neuer Musikstücke geschaffen, die die Grenzen zwischen notierter Komposition und geführter Improvisation fliessend überschreiten. “Fire & Water” lässt sich von Melfords kontinuierlicher Auseinandersetzung mit der Arbeit des verstorbenen bildenden Künstlers Cy Twombly inspirieren. Der Name der Band ist eine Hommage an die Serie “For the Love of Fire & Water” des Künstlers, eine Serie, die seine markanten, lebendigen Kritzeleien und gekritzelten kalligraphischen Texte kombiniert. Myra Melford spürt eine Affinität zwischen ihrer eigenen Arbeit und Twomblys neugierigem Geist und seiner ungezügelten Energie. Dieser Geist belebt die Musik, die sie für “Fire & Water” geschrieben und bei einem umjubelten Konzert im New Yorker Club “The Stone” aufgeführt hat. Die Chemie unter den fünf Musikerinnen war von Anfang an da und offensichtlich.










Reservierung: karten@jazzclub-singen.de

Klassische Musik
Silvesterkonzert

Silvesterkonzert

«Tierisch gut ins neue Jahr» mit der Sinfonietta Schaffhausen   Vogelstimmen aller Art haben schon seit Jahrhunderten die Fantasie von Komponisten angefacht. Aber auch andere ...
Pop/Rock/Jazz
The Gardener & The Tree (CH)

The Gardener & The Tree (CH)

The Gardener & The Tree haben sich in den letzten Jahren klammheimlich zu einem der erfolgreichsten Musikexports der Schweiz gespielt. Sie füllen die Clubs nicht nur in der Heimat, sondern ...
Bühne
Tanztheater Joshua Monten - «Romeo, Romeo, Romeo»

Tanztheater Joshua Monten – «Romeo, Romeo, Romeo»

Präsentiert von Schauwerk das andere Theater. Die Choreographie von Joshua Monten für vier Romeos (darunter eine verkleidete Frau) lässt das ewig aufregende Balzritual des Tanzes unmittelbar ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!