zurück

Menschenleben retten ist kein Verbrechen

Menschenleben retten ist kein Verbrechen
Worte

Mittwoch, 03.07.2019

19:30 - 21:30 Uhr

Pfarreizentrum St. Maria
Promenadenstrasse 23
8200 Schaffhausen

Karte

Claus-Peter Reisch, Kapitän des Seenotrettungsdienstes «Lifeline», berichtet über seine Arbeit und Erfahrungen.

«Was ist bloss aus diesem Europa geworden, das Schiffskapitäne, die Menschen in Seenot retten, vor Gericht stellt?»

Diese Frage stellte der Laudator, Christoph Riedl von der Diakonie Österreich, anlässlich der Verleihung des „Preis zur Wahrung und Erhaltung der Men-schenrechte“ der österreichischen Liga für Menschenrechte an Claus-Peter Reisch im Dezember 2018.

Durch den Einsatz von Kapitän Reisch und seiner Crew wurden bisher 450 Menschen vor dem Ertrinken gerettet. Dies in einer Zeit, wo in manchen Ländern Europas menschenverachtende Tendenzen um sich greifen. Der internationalen Organisation für Migration (IOM) zufolge ertranken 2018 über 2200 Menschen auf dem Mittelmeer oder gelten als vermisst.

Weiter Informationen finden Sie hier: Flyer

Bühne
Lisa Christ - «Ich brauche neue Schuhe»

Lisa Christ – «Ich brauche neue Schuhe»

Die Gewinnerin des «Jungsegler»-Wettbewerbs steht fest! Lisa Christ holt sich den Titel und wird auf ihrer Tournee durch 14 Kleintheater am 26. Oktober im TAFF halt machen. Es kommt ...
Pop/Rock/Jazz
Daniel Schläppi & Marc Copland Duo - 360 Grad

Daniel Schläppi & Marc Copland Duo – 360 Grad

«Essentials» «Hier haben zwei Musiker zueinandergefunden, die auf derselben Wellenlänge swingen und schweben, die auf jede Form von Kraftmeierei und Effekthascherei ...
Bühne
Christine Prayon - «Die Diplom Animatöse»

Christine Prayon – «Die Diplom Animatöse»

Aktuelles Programm – Kabarett Auf dem Höhepunkt ihrer Animatösen-Karriere wendet sich Christine Prayon den Enthüllungen zu, auf die wir lange gewartet haben. Sie verrät uns endlich, wer sie ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!