zurück

Klassiker & Raritäten – French Cancan (FR 1955)

Klassiker & Raritäten – French Cancan (FR 1955)
Diverses

Sonntag, 26.12.2021

17:30 Uhr

Kiwi Scala
Bachstrasse 14
8201 Schaffhausen

Internet: www.kiwikinos.ch
Karte

Klassiker & Raritäten
14. Schaffhauser Filmzyklus 2021/2022

Der beliebte Schaffhauser Filmzyklus in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse findet bereits zum 14. Mal statt: Erleben Sie von Oktober bis April besondere Filmklassiker und legendäre Höhepunkte der Kinogeschichte auf der grossen Leinwand und in der Originalfassung mit Untertiteln. Vor jedem Film findet eine kurze Einführung durch Bernhard Uhlmann, den Leiter des Filmzyklus, statt.

Klassiker & Raritäten – French Cancan (FR 1955)

INHALT: Eine Eifersuchtsszene zwischen der Tänzerin „La Belle Abbesse“ (Maria Felix) und ihrer Kollegin Nini (Françoise Arnoul), und schon ist der French Cancan geboren, im neugegründeten Moulin Rouge, das Prinz Alexander, der sich in Nini verliebt hat, als Mäzen unterstützt. Trotz zahlreichem Hin und Her, Eifersuchtsszenen Liebesgeplänkel und physischen wie psychischen Verletzungen wird zu guter Letzt die Eröffnung des Moulin Rouge und des Cancan für „tout Paris“ ein aussergewöhnlicher Erfolg.

„Ein Film, der die Gemälde von Degas, Toulouse-Lautrec und Pierre-Auguste Renoir in einen Wirbel aus Tanz,
Technicolor und Bewegung überführt. Eine Huldigung an die Sinneslust und an das Varieté, das Renoir mit liebendem, aber illusionslosem Auge sieht – als heitere Stätte der Kunst, unbarmherzige Maschine und Bordell. An der von Jean Gabin dargestellten Person Danglards (der das Moulin Rouge gründet und den Cancan kreiert) wird deutlich, wie die Liebe zum Schauspiel mit Verlust an Leben erkauft wird. Die Welt Renoirs, sagt François Truffaut, sei ein freundlicher und grausamer Dschungel.“

REGIE: Jean Renoir.
DREHBUCH: Jean Renoir (nach einer Idee von André-Paul Antoine).
KAMERA: Michel Kelber (Farbe).
MUSIK: Georges Van Parys.
MIT: Jean Gabin, Françoise Arnoul, Maria Felix, Jean-Roger Caussimon, Philippe Clay, Dora Doll, Gianni Esposito, Michel Piccoli und Edith Piaf.
DAUER: 1 h 27 min. Französische Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Eintrittspreise: CHF 17.– / ermässigt CHF 15.–

Klassische Musik
1. Schaffhausen Klassik Konzert

1. Schaffhausen Klassik Konzert

«Schaffhausen Klassik» 2021/2022 SAISON-ERÖFFNUNG SYMPHONIC WAVES Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) Sinfonia concertante Es-Dur KV 364 Dmitri Schostakowitsch ...
Klassische Musik
Camerata Variabile - «Move it! Die Ursprünge der Musik im Tanz»

Camerata Variabile – «Move it! Die Ursprünge der Musik im Tanz»

Wer sich für Tanz interessiert, kommt kaum an Südamerika vorbei – und für dieses Programm haben wir gleich zwei Gäste: Der eine ist Nathan Amaral, ein junger brasilianischer Geiger, der uns ...
Worte
Lesung Franz Hohler

Lesung Franz Hohler

Franz Hohler präsentiert sein neues Werk "Der Enkeltrick" in der Buchhandlung Schoch. Der Enkeltrick: Nirgends kommt das Fantastische so beiläufig daher wie bei Franz Hohler. Seine ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!