zurück

Heini's EM-Garten 2024

Heini's EM-Garten 2024
EM 2024

Dienstag, 18.06.2024

18:00 Uhr

Mosergarten
Mosergarten
8200 Schaffhausen

Karte

Die Public-Viewing-Beiz  

Im Herzen der Stadt Schaffhausen entsteht eine tolle Pop-Up-Beiz in lockerer und ungezwungener Atmosphäre.

Heute: Türkei : Georgien
Anpfiff : 18.00 Uhr
Einlass : 17.00 Uhr  

Heute: Portugal : Tschechien
Anpfiff : 21.00 Uhr
Einlass : 17.00 Uhr

ALLE SPIELE. ALLE TORE.
Ein Treffen in gemütlicher Runde mit Snacks und Drinks, um Fussball zu schauen - genau das bieten wir euch im Grossformat. Wir bringen das EM-Fieber mit Garten Feeling in die Stadt Schaffhausen und laden euch ein, alle 51 Spiele der Fussball-EM (14. Juni bis 14. Juli 2024) auf der grossen LED-Wand zu erleben. In unserer Beiz erwartet euch ein einfaches Take-Away-Angebot mit Finger Food, Snacks und coolen Drinks - das Mitbringen von Essen & Getränken ist nicht gestattet.

Es stehen euch bequeme Lounges, zahlreiche Bistrotische und Stehplätze kostenlos, nach dem Motto "first come, first serve", zur Verfügung.
Die knapp 100 Sitzplätze im überdachten Bereich können ab dem 7. Juni 2024 für jedes Spiel reserviert werden. 

Reservierter Sitzplatz, CHF 5.-
- überdachter Sitzplatz (8er-Tische)
- beste Aussicht auf die LED-Wand
*Reservierte Plätze stehen ab 30 Minuten vor Spielbeginn zur Verfügung. Falls am selben Abend weitere Spiele folgen, ist der Tisch bis 15 Minuten nach Spielende freizugeben.

Lasst uns zusammen einen tollen & friedlichen Fussball-Sommer erleben.

Wir treffen uns im Mosergarten!

Bühne
Szenario - «Waldfriedhof»

Szenario – «Waldfriedhof»

Ein szenischer Rundgang Der Waldfriedhof konfrontiert uns mit Endlichkeit und Tod. Bei genauerer Betrachtung dieses besonderen Waldstücks ist jedoch weit mehr zu erfahren. Die ...
Bühne
Das Evangelium der Aale

Das Evangelium der Aale

Mit Alexandre Pelichet Patrik Svensons Bestseller ist eine Hommage an das Leben, die Umwelt und all die Dinge, die sich unserem Bewusstsein entziehen – ein Monolog über den Aal und über das ...
Bühne
Julia Kubik und Manuel Stahlberger

Julia Kubik und Manuel Stahlberger

«es wie die Sonnenuhr machen» Premiere Hamburg hat die Hamburger Schule, Atlanta hat den Trap, Saignelégier hat die Pferde, St.Gallen hat die Lakonie. Aber was ist das eigentlich ...