zurück

Garden of Silence (CH) #SHKULTURMAGAZIN

Garden of Silence (CH)
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 16.12.2022

20:30 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Tickets Karte

Im Dezember 2012 ist die iranische Harfenistin, Sängerin und Komponistin Asita Hamidi verstorben. 1961 in Wien geboren, lebte sie seit 1976 in Bern und war ein fester Bestandteil der Schweizer Musikszene.

Mit ihrem Quartett Asita Hamidi’s Bazaar und herausragenden Musikschaffenden aus Schweden, dem Iran, Ägypten und der Schweiz liefen bis kurz vor ihrem Tod die Proben für ihr zusammen mit Bassist/Komponist Björn Meyer entwickeltes Repertoire «Garden Of Silence».

Mehrere Jahre lang bereisten Asita Hamidi und Björn Meyer regelmässig den Iran und Schweden, um mit Musiker:innen vor Ort gemeinsam musikalisches Neuland zu entdecken. 2013 wurden Teile von «Garden Of Silence» an Tributkonzerten in Bern und Teheran uraufgeführt.

Seither hat Björn «Garden Of Silence» durch neue Einflüsse ergänzt und weiterentwickelt und nun ein grossartiges Ensemble zusammengestellt, um das gesamte Werk zum ersten Mal als Ganzes erklingen zu lassen.

Mit:
Emilia Amper [se] - Nyckelharpa
Veronika Stalder [ch] – Gesang
Mohamed Sami [eg] - Geige
Reza Asgarzadeh [ir] - Duduk
Bruno Amstad [ch] – Gesang/Human Soundeffects
Kaspar Rast [ch] – Schlagzeug, Perkussion
Carlo Niederhauser [ch] - Cello
Björn Meyer [se/ch] - Bass, Bassmandola, Künstlerische Leitung
Werner Dönni [ch] – Ton  

Tür:20:00 Uhr
Beginn:20:30 Uhr
Eintritt:VVK: CHF 40.–
AK: CHF 45.–  

Das Kulturmagazin wird unterstützt von:
Bühne
«Chaplin» - Das Musical

«Chaplin» – Das Musical

Aufstieg und Fall einer Filmikone Erstmals in deutscher Sprache: Musical „Chaplin“ zeigt den Mann hinter der Legende Charlie Chaplin war einer der beliebtesten und bekanntesten ...
Diverses
Frühlingsmarkt 2021

Frühlingsmarkt 2021

Coronabedingt in einer redimensionierten Form. Es werden rund 60 Marktfahrer ihre Produkte anbieten. Vom Tellbrunnen in der Vordergasse, über den Fronwagplatz bis zum Löwengässchen in der ...
Bühne
Hanspeter Müller-Drossaart - «Der Trafikant»

Hanspeter Müller-Drossaart – «Der Trafikant»

Eine szenische Bearbeitung des Romans von Robert Seethaler Präsentiert von «Schauwerk – Das andere Theater» Die Geschichte eines jungen Mannes Franz Huchel, in den ...