zurück

Emma Windler und ihr «Lindwurm» - Von der armen Verwandten zur noblen Stifterin

Emma Windler und ihr «Lindwurm» - Von der armen Verwandten zur noblen Stifterin
Worte

Samstag, 20.07.2019

14:30 - 15:30 Uhr

Museum Lindwurm
Understadt 18
8260 Stein am Rhein

Internet: www.museum-lindwurm.ch
Karte

Die Geschwister Jakob (1885-1975) und Emma Windler (1891-1988) erben 1945 das bürgerliche Wohnhaus Lindwurm von ihren wohlhabenden Verwandten. Insbesondere für Emma Windler geht dabei ein Traum in Erfüllung. Das Haus Lindwurm verkörpert für sie Ansehen und Ruhm. Die Erhaltung und die Pflege des Wohnhauses werden für Emma Windler zur Lebensaufgabe.

Die Führung beleuchtet das Leben von Emma Windler und ihre Begeisterung für den «Lindwurm». Wie kam es zur Einrichtung des Museums Lindwurm? Welche Spuren hat sie hinterlassen?

Erleben Sie eine faszinierende Führung, die das Museum Lindwurm unter einer neuen Perspektive vorstellt.

Eintritt plus 5 chf/€ pro Person / Führungsbeitrag
Kinder in Begleitung Erwachsener: Führung und Eintritt frei

Anmeldung möglich unter: info@museum-lindwurm.ch
Tel. +41 (0)52 741 25 12

Pop/Rock/Jazz
Openair Hallau 2019

Openair Hallau 2019

Am 24. & 25. Mai wird im schmucken Rebberg von Hallau die vierte Ausgabe vom Openair Hallau stattfinden. Sei dabei und erlebe auf der Kulturwiese musikalische Leckerbissen, bei guter Stimmung und ...
Worte
Mit Job auf Weltreise - Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit Job auf Weltreise – Ein Paar aus Schaffhausen erzählt

Mit zwei One-Way-Tickets nach Neuseeland und Job im Gepäck zogen wir im Februar 2018 los. Wohin uns die Reise führen würde, wussten wir zu diesem Zeitpunkt nicht. Während 15 Monaten arbeiteten wir ...
Pop/Rock/Jazz
Tage wie diese

Tage wie diese

Der Projektchor Reiat schmettert und singt unter dem Titel «Tage wie diese» Highlights, Hits und Schlager ausschliesslich auf deutsch. Der Chor wird von der bewährten Band mit Manuel ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!