zurück

Die Winzerin und ihr Metier - Elsbeth Leibacher und der Rebberg des «Lindwurm»

Die Winzerin und ihr Metier - Elsbeth Leibacher und der Rebberg des «Lindwurm»
Worte

Samstag, 18.05.2019

14:30 - 16:00 Uhr

Museum Lindwurm
Understadt 18
8260 Stein am Rhein

Internet: www.museum-lindwurm.ch
Karte

Die Führung «Die Winzerin und ihr Metier. Elsbeth Leibacher und der Rebberg des «Lindwurm»» mit der Winzerin und Pächterin des Lindwurm Rebbergs gibt einen spannenden Einblick in den Weinbau damals und heute.

Das Museum Lindwurm präsentiert bürgerliches Wohnen und landwirtschaftliches Arbeiten um 1850. Der Haushalt war im 19. Jahrhundert in grossen Teilen auf Selbstversorgung ausgerichtet. Das Haus Lindwurm hatte neben einem Garten für den Eigenbedarf auch einen Rebberg mit Rebhäuschen. Durch die Führung wird der Rebbau, der wichtiger Teil der Selbstversorgung der «Lindwurm»-Bewohner war, lebendig.

Der Spaziergang mit Elsbeth Leibacher führt vom Museum zum Rebberg des Hauses. Den Höhepunkt der Führung bildet der Besuch des Rebhäuschens. Das Häuschen ist im Inneren mit einzigartigen barocken Wandmalereien ausgestattet.
Damit verbunden ist eine Weinprobe.

Dauer: 90 Min.

Eintritt plus 5 chf/€ pro Person (Führungsbeitrag)
Kinder in Begleitung Erwachsener: Eintritt und Führung frei

Anmeldung unter: info@museum-lindwurm.ch
Tel: +41 (0)52 741 25 12

Pop/Rock/Jazz
Christoph Grab -  Reflections

Christoph Grab - Reflections

So hat man die magische Musik des Pianoforte-Maestros und Jazzvisionärs Thelonious Monk (1917-1982) noch nie gehört! Das Trio des Alt- und Tenorsaxophonisten Christoph Grab rückt sowohl ein ...
Musik
The Gregorian Voices

The Gregorian Voices

«Gregorianik meets Pop – Vom Mittelalter bis heute» Am Freitag, den 18. Januar 2019 findet im Rahmen ihrer Jahresauftakttournee 2019 durch die Schweiz ein weiteres, ...
Pop/Rock/Jazz
Whiskey Shivers (USA)

Whiskey Shivers (USA)

DJ Fancy Fingers Das texanische Zentrum von Musik und Freaktum wirbt mit dem selbstironischen «Keep Austin weird!» Die Whiskey Shivers beherzigen das: Sie kombinieren frenetischen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!