zurück

Derya Yıldırım & Grup Şimşek

Derya Yıldırım & Grup Şimşek
Pop/Rock/Jazz

Dienstag, 28.07.2020

20:00 - 22:00 Uhr

Rhybadi
Rheinuferstrsse 1
8200 Schaffhausen

Internet: www.rhybadi.ch
Karte

Derya Yıldırım & Grup Şimşek spielen aufregenden, anatolischen Psych-Pop und verpassen bekannten türkischen Songs und Gedichten ein neues, ungeahntes Gewand. Mit ihrer Symbiose aus Psych-Pop, Jazz, Funk und anatolischer Folklore verhelfen Derya Yıldırım & Grup Şimşek derzeit dem türkisch-europäischen Crossover-Pop zu neuer Popularität und sorgen für überschwängliche Kommentare und tolle Lobeshymnen bei Kritikern und Fans.

Besonders präsent in ihrer Musik ist der Klang der türkischen Laute Bağlama, welche begleitet von Yıldırıms sehnsüchtiger Stimme den eigenen Kompositionen und Neuinterpretationen türkischer Volkslieder einen prägnanten Charakter verleiht. 2017 hat die Hamburger Musikerin Derya Yıldırım mit ihrer Band die erste EP Nem Kaldı veröffentlicht, worauf im Mai 2019 das Debutalbum Kar Yağar auf Bongo Joe Records erschien. Die fünf talentierten Musiker*innen aus verschiedenen Ecken Europas sind auf der Bühne eine gut eingespielte Einheit, die ihre hypnotischen Lieder mit Überzeugung, Scharfsinn und bei bester Laune vortragen.

Eintritt Frei / Kollekte

Pop/Rock/Jazz
Philipp Fankhauser (CH)

Philipp Fankhauser (CH)

«Let Life Flow» Ein Wiederholungstäter ist er, der Herr Fankhauser. Nicht nur, dass seine Alben immer wieder Gold und Platinstatus erreichen, auch in Sachen musikalischer ...
Bühne
FAHR.WERK.ö! - «Eingeschmiert»

FAHR.WERK.ö! – «Eingeschmiert»

Ein Freiluft-Theater mit Tempo, Musik, Biss & Witz Die Theatertruppe FAHR.WERK.ö! inszeniert ein freches Theater rund um das Gemeindehaus Schaffhausen. „Park statt Parkplätze – ...
Worte
Jan-Philipp Sendker liest aus «Das Gedächtnis des Herzens»

Jan-Philipp Sendker liest aus «Das Gedächtnis des Herzens»

Der zwölfjährige Ko Bo Bo lebt bei seinem Onkel U Ba in Kalaw, einem Ort in Burma. Er ist ein Kind mit einer ungewöhnlichen Gabe: Bo Bo kann die Gefühle der Menschen in ihren Augen lesen. Sein Vater ...