zurück

Christian Kaiser – «Peripatetik – Denken im Gehen»

Christian Kaiser – «Peripatetik – Denken im Gehen»
Worte

Donnerstag, 12.05.2022

19:30 Uhr

Tigerfinklifabrik (Treffpunkt)
Steinerstrasse 16
8253 Diessenhofen

Karte

Flaneure und Spaziergänger machen zwar da und dort Halt, bleiben stehen, ums sich des Weges zu vergewissern. In Grunde sind sie jedoch stets in Bewegung. Ihr Weg ist das Ziel, das Schritthalten ist Teil des Lebens. In Bewegung zu sein, illustriert (auch) geistige Beweglichkeit und Ertüchtigung.

Der Autor, Dichter und Dozent für biografisches Schreiben und Peripatetik Christian Kaiser (*1968) aus Winterthur nimmt seine Geh-Dichte zum Anlass, um über dieses Unterwegssein zu philosophieren und die Metapher in einen grösseren literarischen Zusammenhang zu stellen. Denn viele Dichter und Schriftsteller – von Johann Gottfried Seume über Robert Walser und Thomas Bernhard bis zu Paul Nizon, haben die körperliche Bewegung zum Anlass einer Suche genommen, sei es von A nach B zu schlendern, sei es im Zickzackkurs, sei es labyrinthisch sich verlierend oder sei es in immer kleiner werdenden Spiralrunden zum literarischen Gral und zur aristotelischen Quintessenz.

Besammlungsort und Ausgangspunkt für diese in mehrere Stationen gegliederte Lesung ist die Tigerfinklifabrik, Steinerstr. 16, 8253 Diessenhofen. Und zum Saisonschluss wird ein Umtrunk offeriert.

Eintritt frei, Kollekte.

Bühne
nordArt-Theaterfestival - «Valerio Moser»

nordArt-Theaterfestival – «Valerio Moser»

nordArt-Theaterfestival – Das Festival für Kleinkunst in Stein am Rhein vom 10. bis 20. August. Heute: Valerio Moser – «König der Kleinstadt» Schwanenbühne (Jungsegler ...
Klassische Musik
Wanderer zwischen den Welten - «Souvenir d´un lieu cher»

Wanderer zwischen den Welten – «Souvenir d´un lieu cher»

Programm: Peter Tschaikowsky «Souvenir d’un lieu cher» op. 42 Violine, Klavier Richard Dubugnon «Rundtanz» UA 2 Violinen, Viola, Cello, Kontrabass, ...
Bühne
Jane Mumford - «Reptil»

Jane Mumford – «Reptil»

Vorgängig Spielplanpräsentation Die Theatersaison startet um 19:00 Uhr mit einer unterhaltsamen bebilderten Präsentation des Spielplans 2022/23 durch Katharina Furrer – und einem Glas Wein ...