zurück

Burning Witches (CH)

Burning Witches (CH)
Pop/Rock/Jazz

Freitag, 22.10.2021

19:30 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Tickets Karte

«The Swiss Domination Tour»

Support: Comaniac / Gomorra / What the hell 

Magie liegt in der Luft – schwarze Magie! Manch eine:r wird dies auch behaupten, wenn man den rasanten Aufstieg dieser Schweizer Band betrachtet. Das Hexenfeuer der Burning Witches hat sich hastig ausgebreitet und ist noch lange nicht unter Kontrolle. Übrig bleiben aber nicht verbrannte Bäume, sondern eine verzauberte Fangemeinde. Die «All Chick Metal Band» (sic) mit Hang zum 80er Metal spielt das, was Bands wie Judas Priest, Slayer oder Maiden vorgelebt haben und dafür brauchen sie auch keine Magie, sie können’s einfach.

Support erhalten die Hexen nicht nur von der Aargauer Heavy Metal Band «Comaniac», ebenfalls laden die Power-Metaller von «Gomorra» zum Headbangen ein. Lokal unterstützt werden die Witches von «What The Hell», die hoffentlich auch viele Songs ihres jüngsten Albums «Breathing» zum Besten geben.  

COVID-ZERTIFIKAT: Um Einlass an diese Veranstaltung zu erhalten, muss ein gültiges Covid-Zertifikat und ein Ausweisdokument vorgewiesen werden. Mehr Infos: www.kammgarn.ch/covid-zertifikat 


Tür:19:00 Uhr
Beginn:19:30 Uhr
Eintritt:VVK: CHF 33.–
AK: CHF 38.–

Musik
Lisa Stoll und die Liberty Brass Band

Lisa Stoll und die Liberty Brass Band

Adventskonzert Die Lichter funkeln und die Sterne am Winterhimmel leuchten hell. Weihnachten naht mit grossen schritten. Gerne laden wir Sie zu den traditionellen und besinnlichen Adventskonzerten ...
Bühne
«Comedy Zischtig»

«Comedy Zischtig»

Advent, Advent, der Lachmuskel brennt! Ab in den warmen Flügelwest und am Raiffeisen Comedy Zischtig Schweizer Comedy erster Güte geniessen. Mit dabei sind Chrissi Sokoll, Kiko, Hosh und Myriam ...
Bühne
Jugendclub Momoll Theater - «An der Decke leuchten die Sterne»

Jugendclub Momoll Theater – «An der Decke leuchten die Sterne»

Werkstattproduktion Für junge Menschen ab 11 Jahren und Erwachsene. Ein Stück, welches – mit viel Gespür und inspirierender Ästhetik – vom Älterwerden, von Zugehörigkeit, vom Umgang ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!