zurück

Bernhard Brack – «Liebe, Lust und Langezeit»

Bernhard Brack – «Liebe, Lust und Langezeit»
Worte

Donnerstag, 17.03.2022

19:30 Uhr

Rathaussaal
Hintergasse
8253 Diessenhofen

Karte

Der in Abtwil aufgewachsene, heute in St. Gallen lebende Autor und Sozialarbeiter Bernhard Brack (*1957) liest unter anderem aus seinem neusten Buch «Liebe, Lust und Langezeit». Begleitet wird er von Guido Dällenbach am ePiano, um eine «Stimmung des Flanierens» zu etablieren.

Bracks Texte orientieren sich an der Befindlichkeit des Menschen, seinen Einschränkungen, seinem Vermögen, seinen Möglichkeiten. Immer wieder tauchen in seinen kurzen, prägnanten Texten Abgründe auf. Der Mensch gerät auf Abwege, muss Umwege in Kauf nehmen, schlittert in Untiefen, radelt dem Ich davon. Als Sozialarbeiter kennt er die Wirklichkeit der Orientierungslosigkeit, die Plötzlichkeit der Veränderung und die Unbeholfenheit und Verwirrtheit an biografischen Wendepunkten und Bruchkanten. Dem steten Vorwärtssputen widersetzen sich Bracks Kurzprosa und aphoristischen Gedichte in eigentümlicher Langsamkeit. Sie verlangen Haltepunkte, um das Leben in neue Bahnen zu lenken, um Grenzen als Chiffren zur Neu- und Umorientierung zu taxieren und Zielrichtungen zu revidieren.

Es wird ein Abend sein, der berührende und bewegende Augenblicke mit auf den Weg geben wird.

Eintritt frei, Kollekte.

Diverses
Schaffhauser Herbstmesse 2022

Schaffhauser Herbstmesse 2022

Die Schaffhauser Herbstmesse ist DER Treffpunkt der Region. Im Messerundgang präsentieren über 150 Ausstellende ihre Produkte und Dienstleistungen und laden ein zum Degustieren. Auf der Piazza ...
Pop/Rock/Jazz
Pool Rules

Pool Rules

Gastgeber: Radio RaSA und Rhybadi Die Summer Bar Pool Rules findet dieses Jahr erneut vom 11.–13. August in der Rhybadi Schaffhausen statt. DONNERSTAG 11. AUGUST Elvis Alois Donny ...
Bühne
nordArt-Theaterfestival - «Sonja Silber»

nordArt-Theaterfestival – «Sonja Silber»

nordArt-Theaterfestival – Das Festival für Kleinkunst in Stein am Rhein vom 10. bis 20. August. Heute: Sonja Silber – «My Pussy Real Soft» Schwanenbühne (Jungsegler ...