zurück

Anna Burch (USA)

Anna Burch (USA)
Pop/Rock/Jazz

Mittwoch, 16.05.2018

21:30 Uhr

TapTab
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.taptab.ch
Tickets Karte

Die in Detroit lebende 30-jährige Anna Burch vermählt auf ihrem ersten Soloalbum Euphorie und Melancholie in verspielten Songs zwischen Folkrock und Indiepop. Support kommt von der SH-One-Woman-Band monozoo.

«Quit The Curse» heisst das Debütalbum von Anna Burch aus der (ehemaligen) Motorcity Detroit. Musikalische Erfahrungen hat Burch allerdings schon ne ganze Menge: Mit den Alt.Country-Cracks von Frontier Ruckus stand sie sogar schon einmal auf der TapTab-Bühne. Vor einer Weile hat sich die ursprünglich aus Michigan stammende Musikerin ganz klassisch für sich selbst ans Songwriten gemacht: «Für mich markiert dieses Album das Ende einer Zeit der Verunsicherung. Songs über meine emotionalen Struggles zu schreiben, half mir, negative Muster in meinem Leben aufzuspüren, gleichzeitig gab mir diese Arbeit ein Gefühl kreativer Kraft, wie ich es lange gesucht hatte.» Das Resultat kommt auf dem Debüt überraschend verspielt daher und tönt nach (fast) heiler US-Suburb-Welt: Burch bespielt die Schnittstelle zwischen Folkrock und Indiepop und klingt dabei ebenso lakonisch wie verletzlich. Warme Fuzzgitarren, leise bröckelnder Sunshine-Pop, klarer Gesang, schummrige Chörli, Euphorie und Melancholie verwebt sie mühelos und unverblümt. Im Vorprogramm stellt die Schaffhauser Einfrauband Ursula Maurmann aka monozoo ihren eben erschienenen Albumzweitling «monozoo2» vor: Vom charmant gehauchten «Süper» bis zur der melancholischen «Eisbärin» – die Songs leben von new-wave-angelehnter Instrumentierung/Attitüde und Texten mit Tiefgang/Schmunzelfaktor

Türöffnung 20:30
Beginn 21:30
Preis 15.-/10.-
Eintritt ab 16 J.

Bühne
Judit Bach - «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»h

Judit Bach – «Claire alleene - aus lauter Lebenslust»h

Schauwerk, das andere Theater präsentiert: Eine verspielte Suche nach dem Sinn und Unsinn dieses Lebens Nach einer intensiven Probezeit auf der Haberhaus Bühne feiert Judith Bach (Duo Luna-tic) ...
Bühne
Tschick

Tschick

Maik ist 14 Jahre alt, sein Vater hat Geld und eine Geliebte und seine Mutter ist auf einer «Beautyfarm» – das heisst, sie macht mal wieder einen Alkoholentzug. Endlos und ...
Pop/Rock/Jazz
The Doors Celebration

The Doors Celebration

The Doors Revival plays The Doors Die Band existiert seit 1997 und spielt ausschliesslich die Songs von The Doors um den Frontmann Jim Morrisson. Der charismatische Sänger Stéphane Beysard, dessen ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!