zurück

Anet Corti – «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»

Anet Corti – «OPTIMUM bis zum bitteren Maximum»
Bühne

Samstag, 27.04.2019

20:00 - 22:30 Uhr

Trottentheater
Wiesengrundstrasse 17
8212 Neuhausen

Internet: www.trottentheater.ch
Karte

Optimiere dich selbst!

Dieser Herausforderung stellt sich Anet Corti und nimmt in ihrem neuen Programm unsere Leistungsgesellschaft und deren Ego-Tuning- Manie ins Visier. Mittelmass macht keinen Spass! Was wir wollen, ist im Minimum das OPTIMUM.

Frühfördern, aufspritzen, therapieren, powernappen, akademisieren ... und zwar politisch korrekt, glutenfrei und möglichst viersprachig. Wie gehen wir um mit diesem Optimierungswahn, den Geräten, die smarter sind als wir selbst und der ewigen Updaterei? Wie meistern wir die Anforderung, stets sexy und erfolgreich zu wirken? Wie schaffen wir den Spagat zwischen digitaler Vorstellung und analoger Realität?

Anet Corti und ihre Bühnenfiguren präsentieren einen temperamentvollen Abend rund um das rastlose Streben nach Perfektion. Gemeinsam stürzen sich die Helden in die Abgründe der überförderten Gesellschaft. Ein Abend voller Wortwitz, Slapstick und brain scanning. Garantiert offline, dafür 100% 3D.

Türöffnung: 19.00 Uhr
Eintritt: Fr. 35.-  
Tickets unter: www.trottentheater.ch oder ab 13. August 2018: Gemeindeverwaltung Neuhausen am Rheinfall, Gemeindekanzlei 1. Stock, Zentralstrasse 38, 8212 Neuhausen am Rheinfall Tel. 052 674 22 21, Montag bis Freitag 13.00 Uhr - 17.00 Uhr

Mieten Sie das Trottentheater für Ihren Anlass. Weitere Informationen unter: www.trottentheater.ch.

Bühne
Ich esse deinen Schatten

Ich esse deinen Schatten

Experimenteller Tanz trifft auf experimentelle Musik Micha Stuhlmann und Beat Keller laden zu einem Erlebnis der besonderen Art ein. In einem archaisch ausgerichteten Kammerspiel begegnet sich ...
Pop/Rock/Jazz
Kotzfrucht (GL) - TICKETS ZU GEWINNEN!

Kotzfrucht (GL) – TICKETS ZU GEWINNEN!

Kotzfrucht ist ein notorisches Duo, ein orgelverliebter Auswuchs, eine Wucherung, ein Trieb. Kotzfrucht rennt zwischen Heimorgel-Wildwuchs und Trommelmaschinen-Poesie im Kamelgalopp durch den ...
Klassische Musik
Johann Sebastian Bach - Kunst der Fuge

Johann Sebastian Bach – Kunst der Fuge

Auf zwei Cembali gespielt von Helene Ringgenberg und Johann Sonnleitner, mit Zwischenspielen in erweiterter Tonalität von Johann Sonnleitner Eintritt frei, Kollekte ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!