zurück

23. Filmfestival Schaffhausen

23. Filmfestival Schaffhausen
Diverses
Green Book

Donnerstag, 07.03.2019

18:00 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Karte

Gemütliches Ambiente mit Kinostühlen, Sofas & Barbetrieb vom 6. bis 10. März 2019.

18 Uhr:
Der Läufer
CH 2018 / REGIE: HANNES BAUMGARTNER / DRAMA / AB 12 J / 130 MIN / MUNDART

in der nacht auf den 1. august 2002 wurden in der nähe von bern zwei junge frauen kurz nacheinander auf offener strasse niedergestochen, eine von ihnen starb. zwei angriffe, die nach einer langen reihe von überfällen auf einen einzigen täter hindeuteten: den bekannten sportler mischa ebner. die geschichte, die international für schlagzeilen sorgte, wurde nun vom regisseur hannes baumgartner verfilmt. dabei ist ein vielschichtiges porträt entstanden, das einen getriebenen zeigt. in der eigenen vergangenheit gefangen sucht jonas (so heisst der mörder im film) nach einem ausweg um endlich glücklich zu sein. das laufen gibt ihm struktur und bestätigung. es wird aber auch seinen opfern und ihm selbst zum verhängnis. einer der spannendsten schweizer filme aus dem letzten jahr.


20.30 Uhr
Green Book
US 2018 / REGIE: PETER FARRELLY / DRAMA / AB 12 J / 130 MIN / ENGLISCH MIT DT. UNTERTITELN

usa 1960: ein kleines grünes büchlein, soll den schwarzen das reisen «angenehmer» machen. ein euphemismus, denn der reiseführer zeigt unverblümt, welchen platz den afroamerikanern von den weissen zugewiesen wird. der jazz-pianist don shirley erlebt diskriminierung und hass tag für tag und dennoch macht er sich auf die reise in den süden, um konzerte zu geben. zu seinem schutz holt er sich den türsteher tony lip als chauffeur, einen groben, lauten fresssack, der für geld alles machen würde. der trip dauert zwei monate und was als zweckgemeinschaft beginnt, wird zur tiefen freundschaft. green book wird als oscar-favorit gehandelt. ob er die ehrung verdient? entscheiden sie selbst. die darbietung von mahershala ali und viggo mortensen ist auf jeden fall sehenswert.


Gut zu wissen:
- Alle Filme werden in Originalversion mit Untertiteln gezeigt, ausser der Kinderfilm am Sonntag wird auf Deutsch gezeigt und Yardie im TapTab wird in Originalversion mit englischen Untertiteln gezeigt.
- Das Kammgarn empfängt Euch wie gehabt mit bequemen Sofas, Fauteuils, Kinostühlen und Bistrotischen, an denen getrunken und gegessen werden darf. An der Bar gibts Getränk und Speiss zum guten Preis.
- Das Filmfestival Schaffhausen gibt es seit 1996. 

Reservationen:
Bequem via Filmfestival Homepage oder Telefon 052 / 624 01 40
Tageskasse: ¼ Std. vor Filmbeginn (Reservierte Tickets müssen bis 15 Minuten vor Filmstart abgeholt werden!)

Preise:
1 Film kostet CHF 15.-
TapTab: CHF 10.- Yardie inkl. Party
Legi-Preis Jugendkurzfilmwettbewerb: CHF 10.-
Familienfilm am Sonntagmorgen: Fr. 1.- pro Altersjahr, max. 10 Franken
KiK-Pässe: Billette zum ½-Preis | 1 Contempo-Billett: gültig für 1 Film

Worte
Schaffhauser Vortragsgemeinschaft - News, aber richtig - Medien im Wandel!

Schaffhauser Vortragsgemeinschaft – News, aber richtig – Medien im Wandel!

Die Schaffhauser Vortragsgemeinschaft und die Odd Fellows Schaffhausen laden Sie freundlich ein zu einem Vortrag mit Susanne Wille, Politmoderatorin Schweizer Fernsehen SRF Die ...
Bühne
«Das Leben ist gut» von Alex Capus

«Das Leben ist gut» von Alex Capus

Schauwerk, das andere Theater präsentiert: Theaterabend mit Alexandre Pelichet Die Haberhaus Bühne wird zur Sevilla Bar, das Publikum zu Barbesucherinnen und Barbesuchern. Gemeinsam feiern wir ...
Ausstellungen
Jennifer Bennett / Marc Roy / Katharina Anna Wieser

Jennifer Bennett / Marc Roy / Katharina Anna Wieser

Vernissage Parallelausstellungen Einführung: Doris Signer, Kunstvermittlerin Jennifer Bennett – «Markt durch Gemeinschaft ersetzen» Was ist ein Wert? Zum Beispiel ein ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!