zurück

22. Filmfestival Schaffhausen

22. Filmfestival Schaffhausen
Diverses
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Freitag, 09.03.2018

18:15 Uhr

Kammgarn
Baumgartenstrasse 19
8200 Schaffhausen

Internet: www.kammgarn.ch
Karte

Gemütliches Ambiente mit Kinostühlen, Sofas & Barbetrieb vom 7. bis 11. März 2018.

18.15 Uhr:
Lucky
US 2017 / REGIE: John Carroll Lynch / KOMÖDIE / 88 MIN

Ein Film über eine Legende: Einer der letzten Auftritte von Harry Dean Stanton, einem eindrücklichen Charakterdarsteller (Paris, Texas 1984), der für seine hervorragenden Nebenrollen bekannt wurde und im September 2017 verstorben ist. Mit Lucky bekommt er die ganz grosse Bühne. Stanton spielt darin fabelhaft einen 90 Jahre alten Eigenbrötler in seinen letzten Tagen, irgendwo im staubigen Südwesten der USA. Lakonisch und voller Humor ist Lucky eine gelungene Hommage an Stanton, die man auf keinen Fall verpassen darf.


20.30 Uhr
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
US, UK 2017 / REGIE: Martin McDonagh / KOMÖDIE / AB 12 J / 115 MIN

Mildred Hayes (Frances McDormand) ist wütend auf die Polizei der kleinen Stadt, in der sie lebt. Vor sieben Monaten ist ihre Tochter vergewaltigt und getötet worden, die Polizei tappt im Dunkeln. Deshalb mietet die verbitterte Frau drei grosse Plakatwände ausserhalb der Stadt und klagt darauf den Polizeichef an. Die Einwohnerinnen und Einwohner schlagen sich auf die Seite der Polizei, sie sind sowieso rassistisch, homophob und frauenfeindlich. Die Eskalation ist vorprogrammiert. Der Film trifft genau auf den Punkt, messerscharf und sehr witzig, obwohl es eigentlich nichts zu lachen gibt. Das geht auf und macht die Tragikomödie zum Liebling der Filmkritik und zum Oscarfavoriten. Ein Highlight.

23.15 Uhr
Get Out
US 2017 / REGIE: Jordan Peele / HORROR-THRILLER / AB 16 J / 104 MIN

Der Überraschungserfolg aus den USA erzählt von einem jungen, schwarzen Mann, der mit seiner Freundin zu deren Familie fährt, aber ein konstantes Gefühl der Bedrohung wahrnimmt, ohne dass er sich sicher sein kann, was vorgeht. Bis ihm jemand rät, schnell zu verschwinden. Get Out lässt sich Zeit Spannung aufzubauen, ist dann aber umso furchteinflössender. Ein sozialkritischer Horrorfilm ist eine willkommene Seltenheit, die überzeugt und schaudern lässt. Wer starke Nerven hat, wird begeistert sein.


Gut zu wissen:
- Alle Filme werden in Originalversion mit Untertiteln gezeigt, ausser der Kinderfilm am Sonntag
- Das Kammgarn empfängt Euch wie gehabt mit bequemen Sofas, Fauteuils, Kinostühlen und Bistrotischen, an denen getrunken und gegessen werden darf. An der Bar gibts Getränk und Speiss zum guten Preis.
- Das Filmfestival Schaffhausen gibt es seit 1996. 

Reservationen:
Bequem via Filmfestival Homepage oder Telefon 052 / 624 01 40
Tageskasse: ¼ Std. vor Filmbeginn (Reservierte Tickets müssen bis 15 Minuten vor Filmstart abgeholt werden!)

Preise:
1 Film kostet CHF 15.-
TapTab: CHF 10.- Kingston Crossroads inkl. Party
TapTab: CHF 20.- Wonder Woman inkl. Party
Legi-Preis Jugendkurzfilmwettbewerb: CHF 10.-
Familienfilm am Sonntagmorgen: Fr. 1.- pro Altersjahr, max. 10 Franken
KiK-Pässe: Billette zum ½-Preis | 1 Contempo-Billett: gültig für 1 Film

Bühne
Dominic Deville - «Pogo im Kindergarten»

Dominic Deville – «Pogo im Kindergarten»

(Satirische) Disco-Lesung mit Dominic Deville aus dem Alltag eines furchtlosen Pädagogen. Eine Lesung für Pädagogen? Disco für Punks? Dominic Deville, diplomierter Kindergärtner und gescheiterter ...
Bühne
Barbara Hutzenlaub «jubiliert!»

Barbara Hutzenlaub «jubiliert!»

30 Jahre ist es her, dass Barbara Hutzenlaub das Licht der Bühne erblickte. Musikalisch und gesanglich zaubert sie Highlights aus der altbewährten Handtasche und gewährt neue Einblicke in ihr ...
Diverses
2. Schaffhauser Taschenbörse

2. Schaffhauser Taschenbörse

Neuauflage der Schaffhauser Taschenbörse Nun sammeln sie wieder – und zwar Handtaschen! Die Mitglieder der beiden Schaffhauser Service-Clubs Sorptimist International und Zonta International ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!