zurück

10. nordArt Theaterfestival – «5-i Gschicht»

10. nordArt Theaterfestival – «5-i Gschicht»
Kids

Freitag, 10.08.2018

14:30 Uhr

Kloster St. Georgen
Fischmarkt 3
8260 Stein am Rhein

Internet: nordart.ch
Karte

nordArt-Theaterfestival – Das Festival für Kleinkunst in Stein am Rhein vom 8. bis 18. August.

Vor 10 Jahren träumten wir davon, ein Festival für Kleinkunst ins Leben zu rufen. Wir träumten davon, viele Menschen dafür zu begeistern. Denn Kleinkunst setzt sich mit unserem Leben auseinander. Sie bietet uns Einblicke zum Alltag – manchmal überspitzt, mal überzeichnet oder einfach märchenhaft. Diese Kleinkunstwelt gewährt einen Blick auf Lebenszusammenhänge und stellt der eigenen Sichtweise eine Gegenwelt entgegen. Sie lässt uns den Alltag auf andere, ungewohnte Weise entdecken – und, was das Besondere an ihr ist – sie tut dies mit Lebensfreude, Genuss, und Humor. Aus unserem Traum ist nun ein etabliertes Kulturfestival geworden das die Kleinkunst hochleben lässt. Kleinkunst als Bereicherung der Lebens- und Gedankenwelt. Zehn erfolgreiche Festivaljahre erfüllen uns mit Stolz und Dankbarkeit.
Katja Baumann, Simon Gisler und Leila Gisler

Heute:
5-i Gschicht
Kloster St. Georgen

Während die Kinder es sich auf Kissen gemütlich machen, lesen und erzählen Schauspieler-Innen ihre Lieblingsgeschichte. Und da jeden Tag eine neue Erzählung auf Euch wartet kann man ruhig jeden Tag vorbei schauen. Geschichten entfachen die Fantasie. Und Fantasie ist für Kinder wie Sommerferien, Geburtstag und Weihnachten an einem Tag!

ErzählerInnen: Agnes Caduff, Petra Cambrosio, Jörg Bohn, Christina Benz
Eintrtt frei

Vorverkauf und Reservation ab 18. Juni 2018
Online auf www.nordArt.ch
Telefonisch: Mo – Sa von 10.00h bis 14.00h, an den Festivaltagen bis 18.00h +41 (0)79 891 56 66

Preise:
Standard 39.– oder 42.–
ermässigt (Kinder, Studenten bis 24 J.) 30.– oder 33.–
Geniesser-Ticket
Theaterticket mit Menue à discrétion inkl. Kaffee im Asylhofbeizli pro Person 75.–
Festivalpass
Gelb (3 Eintritte nach Wahl) 111.–
Blau (5 Eintritte nach Wahl) 180.–
Der Festivalpass gilt für verschiedene Vorstellungen (ausgenommen Familienvorstellungen) und ist übertragbar. Reservationen sind dringend empfohlen.
Familienprogramm
Kinder 12.–
Erwachsene 23.–
Familien (Eltern mit eigenen Kindern) 55.–
Familienzmorge Kinder (inkl. Theater) 20.–
Familienzmorge Erwachsene (inkl. Theater) 35.–
Theaternachmittag 15.–

Öffnungszeiten
Festivalkasse an allen Festivaltagen 17.00h bis 21.00h
Sa 11.8. / Sa 18.8. und Mi 15.8. zusätzlich 13.00h bis 14.30h
So 12. August zusätzlich 8.30h bis 11.00h
Asylhofbeizli ab 18.00h (Di 14. August geschlossen)
Trotteria ab 9.8. 16.00h an allen Festivaltagen
Die Plätze sind nicht nummeriert; Türöffnung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn.
An der Kasse ist nur Barzahlung möglich.
Preise in Euro richten sich nach den aktuellen Tageskursen.

Bühne
Pagare - Knapp neben dem Puls der Zeit

Pagare – Knapp neben dem Puls der Zeit

A capella Aufs Neue bestärkt in ihrem Selbstverständnis setzen Pagare weiterhin auf das, was sie am besten können, nämlich dem Publikum neue, selbstgestrickte musikalische Geschichten aus ihrem ...
Worte
Zwischen Big Ben, Brexit und Buckingham Palace - Erkenntnisse & Erfahrungen als Grossbritannien-Korrespondentin

Zwischen Big Ben, Brexit und Buckingham Palace - Erkenntnisse & Erfahrungen als Grossbritannien-Korrespondentin

Schaffhauser Vortragsgemeinschaft und SRG Zürich Schaffhausen So nah - und doch in vielem ganz anders: Das Vereinigte Königreich Grossbritannien fasziniert uns alle. Wir kennen Downingstreet 10, ...
Bühne
Tschick

Tschick

Maik ist 14 Jahre alt, sein Vater hat Geld und eine Geliebte und seine Mutter ist auf einer «Beautyfarm» – das heisst, sie macht mal wieder einen Alkoholentzug. Endlos und ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!