zurück

Violinistische Träume aus vier Jahrhunderten

Klassische Musik

Samstag, 28.10.2017

19:30 Uhr

Rietmannschen Haus
Herrengasse 30
8213 Neunkirch

Karte

Mit Prof. Michael Grube

1. Johann Stamitz 1717 - 1757 Tanec (Höfischer Tanz) in D-Dur zum 300. Geburtstag des Komponisten

2. Pietro Rovelli 1793 - 1838 Caprice Nr. 8 G-Dur

3. Niccolo Paganini 1782 - 1840 Caprice Nr. 17 in Es-Dur

4. Gerhard Track 1934 Wien "Eugenie", komponiert 2016

5. Jacques F. Mazas 1782 - 1849 2 Kompositionen für Violine solo: Gracefulness op.36/48 -Die Schwätzerin op.36/54

6. Max-Ludwig Grube 1925-94 Sonate Nr.3 (Yanez - Sonate) Allegro - Impression - Adagio - Scherzando

7. Johann Sebastian Bach 1685-1750 Sonate Nr.2 a-moll BWV 1003 Grave - Fuga - Andante - Allegro

Michael Grube 1954 ist einer der ganz grossen Violinvirtuosen seiner Epoche. Er stammt aus Überlingen, war befreundet mit Dr. Fritz Wiesmann, dem Vater von Dieter Wiesmann, konzertierte 1977 in Schaffhausen und gründete mit ihm damals das Schaffhauser Kammerorchester. Heute lebt er in Quinto Equador, aber auf seiner halbjährigen Konzerttournee - mit seiner Amati-Violine - durch ganz Europa ehrt er uns - und wohl auch seine Heimatregion - bereits zum dritten Mal mit einem Konzert. Seine persönliche, hochsensible Interpretation ist ein Erlebnis.

Anschliessend Umtrunk Eintritt Fr.30.-­
Wir bitten um Anmeldung: Tel. 052 681 50 81 oder Mail: h.pestalozzi@bluewin.ch beides ohne Rückmeldung gültig.

Klassische Musik
Konzert mit romantischer Musik

Konzert mit romantischer Musik

Fiore Favaro – Klavier Sandra Holzgang – Cello Fast auf den Tag genau 151 Jahre nachdem Johannes Brahms auf einer Konzert-Tournée in der Munotstadt halt gemacht hat, wird seine kurz ...
Pop/Rock/Jazz
Nancelot

Nancelot

Die aus Basadingen (TG) stammende Jazzquerflötistin Nancy Meier bringt ihre Band nach Schaffhausen! Die vier Berner Jazzstudenten kreieren ein einzigartiges Sounderlebnis, das durch ihre ...
Party
Zwanzig ... Stunden Kultur - TICKETS ZU GEWINNEN!

Zwanzig ... Stunden Kultur – TICKETS ZU GEWINNEN!

Während 20 Stunden präsentiert sich das Kulturzentrum gewohnt ungewohnt, öffnet Türen die sonst verschlossen sind, lädt zur gwundrigen Entdeckungsreise ein und lässt Fremde zu Freunden werden. Das 20 ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!