zurück

Stand der Dinge  Vernissage

Stand der Dinge
Ausstellungen

Sonntag, 22.10.2017

11:00 Uhr

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstrasse 10
78224 Singen (DE)

Internet: www.kunstmuseum-singen.de
Karte

Der Künstlerbund Baden-Württemberg zu Gast in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und im Kunstmuseum Singen.

Vernissage 

Der Künstlerbund Baden-Württemberg blickt auf eine über 60-jährige Geschichte zurück und vereint  mittlerweile mehr als 400 Mitglieder aus allen künstlerischen Sparten. Die 1955 gegründete Vereinigung  zielt darauf ab, künstlerische Qualität und die Vielfalt unterschiedlicher Ausdrucksformen, Gattungen  und Genres über Generationen hinweg zu fördern.

Jedes Jahr richtet der Künstlerbund in Kooperation mit einer renommierten baden-württembergischen  Kunstinstitution eine umfassende Ausstellung aus und zeigt den "Stand der Dinge."  2017 findet die Ausstellung während einer einheitlichen Laufzeit vom 21./22. Oktober 2017 bis zum 7. Januar 2018  an zwei Orten - in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen und im Kunstmuseum Singen gleichzeitig statt.  Das Kunstmuseum liegt ganz im Süden, die Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen im Nordosten des Landes.

Insgesamt zeigen 68 Künstler, Künstlerduos und –gruppen rund 160 Arbeiten an zwei Orten - im Süden und Norden des Landes.  Das Kunstmuseum Singen präsentiert mit 35 Künstlern und circa 80 Gemälden, Zeichnungen, Plastiken, Skulpturen, Wandobjekten,  Photographien, Installationen, Videos, Performances, eine Auswahl aller Gattungen aktueller Kunst aus dem deutschen Südwesten.

Pop/Rock/Jazz
KETTCAR - TICKETS ZU GEWINNEN!

KETTCAR – TICKETS ZU GEWINNEN!

Oft merkt man nicht, dass etwas fehlt. Dass da eine Leere ist, eine diffuse Unzufriedenheit, die man gar nicht richtig festmachen kann. Man merkt nicht, dass etwas fehlt - bis es dann da ist. Genauso ...
Diverses
5 Jahre Band-Union

5 Jahre Band-Union

Der Schaffhauser Verein Band-Union feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem riesigen Event. 27 Bands aus der Region werden an diesem einzigartigen Abend die zwei Kammgarn-Bühnen erklimmen und für ...
Bühne
Michael Mittermeier - «Wild»

Michael Mittermeier – «Wild»

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!