zurück

Sieben Küsse, Glück und Unglück in der Literatur

Worte

Sonntag, 11.03.2018

11:00 - 12:30 Uhr

Rietmannsches Haus
Herrengasse 30
8213 Neunkirch

Karte

Lesung mit  Prof. Dr. Peter von Matt

Sieben bedeutungsvolle Küsse der Literaturgeschichte hat der bekannte Zürcher Germanist Peter von Matt für sein neuestes Buch ausgewählt. Er lässt uns darin miterleben, wie ein Kuss das Leben verändern kann. An unserer Vorstellung, dass es sich dabei zum Besseren wenden wird, hat die Literatur ihren Anteil.

Sonntag, 11. März 2018, 11.00 – ca. 12.30 Uhr, Rietmannsches Haus Herrengasse 30, Neunkirch
Kosten: Fr. 25.-

Anmeldung bis 3. März 2018 an info@vhs-klettgau.ch oder 052 681 48 79 (AC)

Bühne
Michael Mittermeier - «Wild»

Michael Mittermeier – «Wild»

Der Mittermeier läuft ohne Leine rum und er will nicht nur spielen. Aber wie kriegt man die Welt in den Griff? Oder noch wichtiger: Wie kriegt man sich selbst in den Griff, wenn die Welt sich nicht ...
Pop/Rock/Jazz
Kensington (NL)

Kensington (NL)

Die Erfolgsband aus Holland zum ersten Mal bei uns im Kammgarn Im April hauen euch die 4 Jungs aus Utrecht soliden Indie-Rock um die Ohren. Mit ihrem 2016 erschienenen Album ...
Bühne
Jaap Achterberg - Pferde stehlen

Jaap Achterberg – Pferde stehlen

von Per Petterson «Achterberg entwickelt beim Erzählen einen so unwiderstehlichen Sog, dass man ihm an den Lippen hängt, und als das Stück endet, fühlt man sich, wie wenn man ein sehr gutes ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!