zurück

Le Dernier Métro (FR 1980)

Le Dernier Métro (FR 1980)
Diverses

Sonntag, 26.11.2017

17:30 Uhr

Kiwi Scala
Bachstrasse 14
8201 Schaffhausen

Internet: www.kiwikinos.ch
Karte

Klassiker & Raritäten
10. Schaffhauser Filmzyklus 2017/2018

Der beliebte Schaffhauser Filmzyklus in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse findet in dieser Saison zum 10. Mal statt: Erleben Sie von Oktober bis April besondere Filmklassiker und legendäre Höhepunkte der Kinogeschichte auf der grossen Leinwand und in der Originalfassung mit Untertiteln. Vor jedem Film findet eine kurze Einführung durch Bernhard Uhlmann, den Leiter des Filmzyklus, statt.

Le Dernier Métro (FR 1980)

Inhalt:
Paris 1942. Die Schauspielerin Maron Steiner (Catherine Deneuve) hat die Leitung des kleinen „Théâtre Montmartre“ übernommen, weil ihr jüdischer Ehemann Lucas (Heinz Bennent) untertauchen musste. Alle glauben, er sei ins Ausland geflohen. In Wirklichkeit hält er sich in einem Kellergewölbe des Theaters versteckt. Und da er dort durch einen Heizungsschacht hören kann, was auf der Bühne gesprochen wird, dirigiert er sogar die Proben für ein neues Stück, das offiziell von seinem alten Mitarbeiter Jean-Loup Cottins (Jean Poiret) inszeniert wird. Marion spielt die Hauptrolle; ihr Partner ist die Neuentdeckung Bernard Granger (Gérard Depardieu). Marion versucht, die Gefahren der politischen Lage und menschlicher Komplikationen zu meistern und das Theater weiterzuführen.

Truffauts Film balanciert raffiniert auf der Grenze zwischen privatem Melodrama und Zeitbild, und spiegelt beide Aspekte in der merkwürdig unwirklichen Welt des Theaters wider. Alle Darsteller erscheinen in einer Art „Doppelrolle“, so wird die Schizophrenie jener Zeit deutlich, ohne dass Truffaut zu aufgesetzten Effekten hätte greifen müssen. Ein vielschichtiger, hervorragend gespielter und inszenierter sowie äusserst unterhaltsamer Film, dessen ausgewogene Gestaltung 1981 mit zehn „Césars“ belohnt wurde. Der Film war zudem ein ausgesprochener Publikumserfolg.

Eintritt: Fr. 16.– / AHV-Bezüger Fr. 14.– / Studenten, Schüler Fr. 12.–

Pop/Rock/Jazz
Irène Schweizer Solo / Akustisch (CH)

Irène Schweizer Solo / Akustisch (CH)

Die legendäre Schweizer Jazz Pianistin zurück im Kammgarn Befreiung von allen Zwängen - Eine Aussage die auf den Weg zum Erfolg von Irène Schweizer nur zu gut zutrifft. Die gebürtige ...
Diverses
5 Jahre Band-Union

5 Jahre Band-Union

Der Schaffhauser Verein Band-Union feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem riesigen Event. 27 Bands aus der Region werden an diesem einzigartigen Abend die zwei Kammgarn-Bühnen erklimmen und für ...
Bühne
schön&gut - «Mary»

schön&gut – «Mary»

Poetisches und politisches Kabaret mit Anna-Katharina Rickert & Ralf Schlatter Auf dem Dorfplatz von Grosshöchstetten steht Agneta, die Lettin. Ihr Herz klopft. Heute Abend soll sie ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!