zurück

Exotisch, kostbar, fremd – zum Kulturaustausch zwischen Kelten und Etruskern

Worte
Hydria von Grächwil

Donnerstag, 18.01.2018

18:30 Uhr

Museum zu Allerheiligen
Klosterstrasse 16
8200 Schaffhausen

Internet: www.allerheiligen.ch
Karte

Vortrag mit Prof. Dr. Martin Guggisberg, Universität Basel

Neben Objekten, wie der griechischen Keramik und etruskischen Bronzegefässen, sind auch neue Technologien und Ideen, etwa in der Goldschmiedekunst oder in der Selbstdarstellung der Eliten, von Süden nach Norden "gewandert" und haben zu tiefgreifenden Veränderungen in der Lebenswelt der Kelten geführt. Im Vortrag von Prof. Dr. Martin Guggisberg wird der kulturelle Begegnungsprozess anhand ausgewählter Funde und Befunde dargestellt.

Eintritt CHF 9.- (mit Ausstellungseintritt CHF 5.-)

Die Etrusker-Ausstellung ist am Vortragstag bis 18 Uhr geöffnet.

Party
Jou Jou - La Deuxième feat. Wankelmut

Jou Jou – La Deuxième feat. Wankelmut

Das Wummern der Bässe ist noch gar nicht richtig verstummt, schon holen wir aus zum nächsten Schlag. Für die zweite Ausführung unserer neuen Partyreihe haben wir keinen geringeren als den DJ und ...
Bühne
schön&gut - «Mary»

schön&gut – «Mary»

Poetisches und politisches Kabaret mit Anna-Katharina Rickert & Ralf Schlatter Auf dem Dorfplatz von Grosshöchstetten steht Agneta, die Lettin. Ihr Herz klopft. Heute Abend soll sie ...
Klassische Musik
27. Bachfest «Bach verwandelt»

27. Bachfest «Bach verwandelt»

Vom 9. bis 13. Mai 2018 veranstaltet die Stadt Schaffhausen gemeinsam mit der Internationalen Bachgesellschaft Schaffhausen unter dem Motto «Bach verwandelt» das 27. Internationale ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!