zurück

Black Market

Black Market
Pop/Rock/Jazz

Samstag, 17.03.2018

20:30 Uhr

Haberhaus Bühne
Neustadt 51
8200 Schaffhausen

Internet: www.haberhaus.ch/buehne
Karte

Im Jahre 1969 erfand Miles Davis mit dem wegweisenden Album „Bitches Brew“ den Jazz neu und vermischte ihn mit Einflüssen aus Rock, Blues und Funk. Somit war der Jazz-Rock geboren und begann seinen Siegeszug aus verrauchten Musikclubs hinaus auf die grossen Bühnen der Welt.

Bekannte stilbildende Bands und Musiker wie Weather Report, Return to Forever, Billy Cobham, Steps Ahead, Passport, Marcus Miller, Crusaders und viele mehr, formten diese Musik ständig in neue Richtungen, welche unter dem Begriff „Fusion“ ihren festen Platz in der Musikgeschichte fand.

Black Market spielen Kompositionen dieser Künstler und interpretieren sie neu in eigenen Versionen.

Mit Tilo Weick, Guitar | Roland Güntert, Bass | Klaus Lang, Keys | Silvio Marugg, Sax | Kai Winter, Drums

Türöffnung | Bar: ab 19.30 Uhr
Eintritt: 25.- | 15.- (mit Legi)

Bühne
Jaap Achterberg - Pferde stehlen

Jaap Achterberg – Pferde stehlen

von Per Petterson «Achterberg entwickelt beim Erzählen einen so unwiderstehlichen Sog, dass man ihm an den Lippen hängt, und als das Stück endet, fühlt man sich, wie wenn man ein sehr gutes ...
Pop/Rock/Jazz
Pfffff (ZH) und tumortumor (SH)

Pfffff (ZH) und tumortumor (SH)

«Wo soll ich denn jetzt saufen?» Die Zürcher Punkcombo Pfffff spielt Punk. Lara Stoll ist auch dabei, also: toll. Wild, blöd, ernst und um drei Ecken. tumortumor ist eine neue SH-Band ...
Bühne
Aida

Aida

Oper von Giuseppe Verdi in Italienischer Sprache mit Deutschen Übertiteln. Libretto von Antonio Ghislanzoni Zur Zeit der Pharaonen verliebt sich der ägyptische Feldherr Radames in die Sklavin ...

Immer wissen, was am Wochenende läuft!